Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Der Bergdoktor: Die Drehorte der Arztserie

Seit mehr als 15 Jahren, 16 Staffeln und 145 Folgen zieht Dr. Martin Gruber seine treue Fangemeinde vor den Fernseher oder in die Mediathek. Die privaten und beruflichen Abenteuer des Tiroler Arztes begeistern auch wegen ihrer traumhaften Landschaftsaufnahmen. Möchtest Du in Deinem nächsten Sommerurlaub die Drehorte von „Der Bergdoktor“ besuchen, haben wir hier alle Infos für Dich.
Der Bergdoktor: Die Drehorte der Arztserie
Der Bergdoktor: Die Drehorte der Arztserie © picture alliance / Goldmann | Goldmann

Die Drehorte von Der Bergdoktor liegen vor allem in Tirol

Denkst Du an die Serie, kommen Dir vermutlich grüne Wiesen und das herrliche Alpenpanorama in den Sinn. Die Drehorte von Der Bergdoktor sind mit Bedacht ausgewählt und liegen fast alle im österreichischen Tirol, am Fuße des Wilden Kaisers. Die Aufnahmen entstehen in Ellmau (wo die Serie auch spielt), Going, Scheffau, Söll und dem etwas weiter entfernten Schwaz. Möchtest Du das Flair der Serie hautnah erleben, steht diesem Abenteuer nichts im Wege.

Ein kleiner Ort mit Pfarrkirche vor einem Bergpanorama

Die Ortschaft Going ist einer der Drehorte von Der Bergdoktor. — Bild: picture alliance / Goldmann | Goldmann

Der Gruberhof ist ein aktiver Bauernhof

Der Gruberhof ist in der Serie einer der wichtigsten Schauplätze. Hier entspannt Dr. Gruber bei einem ausgedehnten Frühstück und startet in den Tag. Für Fans ist das Wohnhaus in jedem Fall einen Abstecher wert. Wird der Gruberhof gerade nicht als Drehort für den Bergdoktor genutzt, fungiert er nach wie vor als Wohnhaus und Bauernhof. Der Köpfinghof (so der echte Name) liegt in gut 1.000 Metern Höhe oberhalb von Söll und kann im Sommer besichtigt werden.

Nicht nur das Haus, sondern auch das atemberaubende Panorama auf der Sonnenseite des Brombergs sind ein Muss für Fans und Wanderbegeisterte gleichermaßen. Ein anderthalbstündiger Fußmarsch und spezielle Traktortouren führen zu diesem imposanten Drehort von Der Bergdoktor. Aber Achtung: Außerhalb der Öffnungszeiten ist ein Besuch nicht möglich und auch die Straße, die zum Hof führt, ist nur für Anwohner:innen zugänglich.

Der Köpfinghof in Ellmau, die Praxis des Bergdoktors

Der Gruberhof heißt im wahren Leben Köpfinghof. — Bild: picture alliance / dpa | Ursula Düren

Ein Besuch in der Praxis ist möglich

Ein weiterer wichtiger Drehort von Der Bergdoktor ist die Praxis in Ellmau. Die Innen- und Außenaufnahmen finden im Bauernhof Hinterschnabel statt. Er thront über Ellmau und lädt außerhalb der Drehtage ebenfalls zu einem Besuch ein. Neben dem obligatorischen Erinnerungsfoto vor der Tür gibt es im Sommer auch die Möglichkeit, die „Praxis“ von innen zu sehen. Sie öffnet ab Mitte Mai an mehreren Vormittagen in der Woche, ist allerdings nur zu Fuß zu erreichen.

Zwei Drehorte für das Krankenhaus in Der Bergdoktor

Für Szenen im Krankenhaus werden in Der Bergdoktor zwei verschiedene Drehorte genutzt. Die Außenaufnahmen entstehen am Bezirkskrankenhaus in Schwaz, das seit dem 16. Jahrhundert hier steht. Nach zwei schweren Bränden wurde die heutige Einrichtung im Jahr 1908 als Bezirkskrankenhaus eingeweiht und in den 1990er-Jahren saniert und erweitert. Die Innenaufnahmen entstehen in einem Studio in der Tennishalle Kaiserbad in Ellmau.

Essen und Trinken im Wilden Kaiser

Auch für den „Wilden Kaiser“ gibt es beim Bergdoktor zwei Drehorte: Die Außenaufnahmen entstehen in Going, wo das alte Dorfkrämerhaus auf dem Dorfplatz kurzerhand zum Gasthof umfunktioniert wird. Zwar ist die Location nicht ausgeschildert, aber als aufmerksamer Fan der Serie wirst Du das Haus bestimmt erkennen. Möchtest Du einmal einkehren wie Dr. Gruber, musst Du allerdings einen anderen Ort aufsuchen.

Das Schild eines Gasthauses mit dem Namen Wilder Kaiser, vor Bergpanorama

Die Innenaufnahmen entstehen in der Wirtsstube des realen Gasthofs Föhrenhof in Ellmau. Dieser Drehort ist im wirklichen Leben ein renommiertes Lokal, das seit 1967 für seine ausgezeichnete Küche bekannt ist. Mittlerweile gehört ein kleines Hotel zu dem Familienbetrieb. Der Föhrenhof ist also unbedingt einen Besuch wert, selbst wenn Du dort nicht von Susanne Dreiseitl bedient wirst.

Der Hintersteiner See: Idyllischster Drehort

Die wunderschöne Natur ist wohl die heimliche Hauptdarstellerin der Serie. Deshalb sorgen gerade die ausschweifenden Kamerafahrten vorbei an Almen, Bergen und Wäldern für eine gehörige Portion Fernweh beim Zuschauen. Zwar ist die gesamte Gegend eine Reise wert, doch ein Höhepunkt ist der Hintersteiner See, der häufig als Drehort für Der Bergdoktor fungiert. Der See liegt im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser in der Gemeinde Scheffau und lädt zum Baden ein.

Ein See zwischen hohen Bergen, im Hintergrung ein Sonnenuntergang

Blick über den Hintersteiner See in der Nähe von Scheffau. — Bild: picture alliance / Goldmann | Goldmann

Drehorte von Der Bergdoktor: Zwei Geheimtipps für echte Fans

Wenn Du auf der Suche nach Geheimtipps bist, wirst Du in Pinzgau und Kirchdorf fündig. In Pinzgau, etwa eine Stunde von Ellmau entfernt, befindet sich die Litzalm, die in der elften Staffel als Wohnort von Onkel Ludwig Gruber genutzt wurde. Hier, in etwa 1.300 Metern Höhe, kannst Du in einer Berggaststätte zur Brotzeit einkehren. In Kirchdorf befindet sich die Schaukäserei Wilder Käser, die der Schauplatz für Szenen rund um Annes und Lisbeths Unternehmen Gruber-Milch war.

Es geht weiter! Was bisher über Staffel 17 des Bergdoktors bekannt ist, erfährst Du hier.

Dieser Artikel Der Bergdoktor: Die Drehorte der Arztserie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Jude Bellingham
Fußball news
Auftakterfolg dank Bellingham: England besiegt Serbien
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird