Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

OFC-Geschäftsführer Hock wird nach Überfall operiert

Christian Hock wird daheim überfallen und verletzt. Der Geschäftsführer der Offenbacher Kickers und ehemalige Profi kämpft mit den körperlichen und mentalen Folgen.
Christian Hock
OFC-Geschäftsführer Christian Hock wurde letzte Woche bei einem Überfall verletzt. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Geschäftsführer Christian Hock von Fußball-Regionalligist Offenbacher Kickers muss sich nach einem brutalen Überfall auf ihn eigenen Angaben zufolge noch einer Operation unterziehen.

«Es war eine wirklich unfassbare Aktion, die schwer zu verstehen und zu verdauen ist. Mir geht es den Umständen entsprechend», sagte der 54-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. 

Am späten Donnerstagabend voriger Woche war Hock daheim vor seinem Haus überfallen und geschlagen worden. Zuvor war der frühere Zweitliga-Profi des FSV Mainz 05 eigenen Worten zufolge aus seiner Wohnung gelockt worden. Ein Mann klingelte demnach bei ihm und erklärte, ein anderer Wagen sei auf Hocks Auto aufgefahren.

Operation an der Nase

«Ich habe mir schnell was übergezogen, bin runter und seitlich neben dem Mann zum Auto gelaufen. Das Nächste, was ich gehört habe, war wie meine Nase gebrochen ist und gesehen, dass der Schneidezahn wegflog», sagte Hock.

Der Unbekannte rannte danach weg, ohne Hock etwas zu entwenden. «Der wollte mir eindeutig Schaden zufügen», sagte Hock. Privat habe er mit niemandem Stress, deshalb vermutet er, dass der Angreifer aus der Fußballszene stammt.

An diesem Mittwoch muss er sich einer Operation an der Nase unterziehen, später wird noch der Schneidezahn ersetzt. «Ich mache mir jetzt schon Gedanken, wenn ich aus der Haustür komme oder aus dem Auto steige. Ich schaue mich fünf- bis sechsmal um», sagte Hock. Bei der Polizei hat er Anzeige erstattet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Potsdamer Literaturfestival
Kultur
Kräftige Tinte: Benedict Wells und «Die Geschichten in uns»
Sharon Stone
People news
Bösewicht-Rolle für Sharon Stone in Action-Film «Nobody 2»
Four Tops-Sänger Duke Fakir gestorben
Musik news
Four Tops-Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben
Google
Internet news & surftipps
Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Katharina Bauer
Sport news
Olympia-Hoffnung Bauer wartet weiter auf verlorenen Bogen
Veggie-Hack
Familie
«Test»: Das gibt es bei veganem Hack zu beachten