Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weckruf von Unions Trainer Bjelica: «Geht um die Existenz»

Der Vorsprung von Union Berlin auf Relegationsplatz 16 ist geschmolzen. Trainer Bjelica will seine Mannschaft nach der Niederlage in Augsburg wachrütteln. Versteht jeder Spieler den Ernst der Lage?
Nenad Bjelica
Union-Trainer Nenad Bjelica war nach der Niederlage gegen den FC Augsburg stinksauer. © Tom Weller/dpa

Union Berlins Trainer Nenad Bjelica war stinksauer. Nach der Niederlage zum Auftakt des 29. Spieltags in der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg (0:2) schrillten beim Kroaten die Alarmglocken.

«Wir sind dick im Abstiegskampf, wer das nicht versteht, hat nichts verloren bei Union», verkündet Bjelica am Freitagabend. «Es geht um alles, es geht um die Existenz. Das muss in die Köpfe, dass wir im Abstiegskampf sind.»

Von zuletzt neun Punkten ist der Vorsprung der Berliner auf Relegationsplatz 16 auf sechs Zähler geschmolzen. Und Konkurrenten wie der FSV Mainz 05 und 1. FC Köln können sogar weiter verkürzen. «Wir sind dick im Abstiegskampf, das muss jeder verstehen», sagte Bejlica. Das Problem sei aber, dass seine Mannschaft in einer «Komfortzone» stecke. Der Abstand nach hinten klingt noch komfortabel - aber das kann sich schnell ändern.

Die offensiv erneut harmlosen Berliner leiteten ihre Niederlage selbst ein. Nach einem katastrophalen Rückpass von Verteidiger Diogo Leite erzielte Phillip Tietz (47. Minute) die Augsburger Führung, ehe kurz vor dem Ende der frühere Unioner Sven Michel alles klar machte. «Wir müssen unsere Spieler schützen, wir verlieren und gewinnen alle zusammen», sagte Bjelica und nahm seinen Unglücksraben in Schutz. «Ich werde keinem Spieler die Schuld geben.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Servette FC Genf - Young Boys Bern
Fußball news
Young Boys Bern sind wieder Schweizer Fußball-Meister
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte