Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bericht: Eintracht Frankfurt mit Ekitiké einig

Legt Eintracht Frankfurt in der Offensive noch einmal nach? Einem Bericht zufolge besteht mit einem Talent bereits Einigung.
Hugo Ekitiké
Die Eintracht soll an Hugo Ekitiké (r) von Paris Saint-Germain interessiert sein. © Lewis Joly/AP/dpa

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt könnte sich im Angriff noch einmal verstärken. Einem Bericht von Sky zufolge hat der Verein aus Hessen «eine grundsätzliche mündliche Einigung» mit Hugo Ekitiké von Paris Saint-Germain erzielt.

Der 21-Jährige wäre demnach bereit, auf mehrere Millionen Euro seines Gehalts in Paris verzichten, um künftig für die Eintracht zu spielen. Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann wollte sich zur Frage nach Ekitiké nicht detailliert äußern. «Wir verfolgen verschiedene Spuren», sagte Hellmann bei Sky. Frankfurt habe «drei, vier Spieler auf dem Zettel. Es ist zu früh von einer Einigung sprechen.»

Der Stürmer war im Sommer immer wieder als Teil des Pakets gehandelt worden, als Paris Frankfurts Randal Kolo Muani für eine sehr hohe Millionensumme abwarb. Ekitiké blieb am Ende allerdings in der französischen Hauptstadt. Die Verhandlungen zwischen den beiden Clubs sollen demnach zeitnah beginnen. Zuletzt war Ekitiké auch mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht worden

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten