Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lebloser Mensch in Bischofswerda identifiziert: Ermittlungen

Die am Sonntag in der Kleinstadt Bischofswerda östlich von Dresden gefundene Leiche ist identifiziert. Es handele sich um eine 44-Jährige, teilte die zuständige Polizeidirektion Görlitz am Montag mit. Die Kriminalpolizei untersuche die Todesumstände und Hintergründe des Falles. Es werde in alle Richtungen ermittelt, sagte ein Sprecher der Behörde. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft gebe es derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen keine näheren und weiteren Auskünfte. Die Frau war am Sonntagmittag auf einem Grundstück am Rande der Innenstadt entdeckt worden - die Hilfe des Notarztes kam jedoch zu spät.
Ein Absperrband der Polizei
Ein Absperrband der Polizei. © David Inderlied/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
David Hasselhof und Andreas Gabalier
People news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Games news
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Taylor Swift
People news
Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten