Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Saarbrücken zieht Hochwasser-Zwischenbilanz

Nach der Flut ist der genaue finanzielle Schaden noch nicht zu beziffern. Aber es gibt Zahlen darüber, wie viele Einsatzkräfte in der Landeshauptstadt unterwegs waren.
Straßen voller Wasser
Zwei Autos stehen unter einer Saarbrücke im Stadtteil Schönbach im Hochwasser. © Andreas Arnold/dpa

Saarbrücken hat nach den Überflutungen der vergangenen Tage eine Zwischenbilanz gezogen. Laut einer Mitteilung der Landeshauptstadt waren während der «Großschadenslage» in der Spitze 850 und insgesamt über 1000 Rettungskräfte im Einsatz. Dazu kamen mehrere hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der kommunalen Unternehmen. Beim städtischen Entsorgungsbetrieb sind immer noch pro Tag rund 50 Kolleginnen und Kollegen im Dienst. Bisher seien 9000 Kubikmeter Sperrmüll entsorgt worden. Das gesamte Ausmaß des Schadens könne noch nicht genau beziffert werden. Die Stadt rechnet nach ersten Schätzungen mit Kosten in zweistelliger Millionenhöhe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten