Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bislang 641 Anträge wegen Corona-Impfschäden im Land

Viele Millionen Menschen haben sich in Deutschland gegen das Coronavirus impfen lassen. In manchen Fällen kam es dabei zu Impfschäden. Wie sieht es mit der Anerkennung in Rheinland-Pfalz aus?
Coronavirus - Impfung
Aufgezogene Spritzen mit Impfstoff gegen Covid-19 liegen in einem Impfzentrum in einer Schale. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

In Rheinland-Pfalz sind bislang 641 Anträge wegen möglicher gesundheitlicher Schäden nach einer Corona-Impfung gestellt worden - 15 Fälle wurden bislang positiv entschieden. Das teilte das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung der Deutschen Presse-Agentur mit. In 377 Fällen wurde der Antrag abgelehnt, 18 hätten sich «sonstig» erledigt und 231 Fälle seien aktuell noch in Bearbeitung.

Bei den 15 anerkannten Impfschadensfällen ging es jeweils sechsmal um den Impfstoff von Johnson & Johnson und von Astrazeneca. Zwei Personen seien mit dem Vakzin von Biontech und eine weitere mit Moderna geimpft worden, sagte die Sprecherin des Landesamtes in Mainz. Generell gelte, dass nicht jede Erkrankung, die im zeitlichen Zusammenhang mit einer Impfung auftrete, einen Impfschaden darstelle.

Unter einem anzuerkennenden Impfschaden verstehe man die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen einer «über das übliche Ausmaß einer Impfreaktion hinausgehende gesundheitliche Schädigung durch eine öffentliche Schutzimpfung», teilte das Amt mit. Hierbei müssten sowohl die Impfung an sich, die gesundheitliche Schädigung danach und ein über sechs Monate hinausgehender, bleibender Gesundheitsschaden bewiesen werden.

Seit Jahresbeginn erfolge die Versorgung nach dem Sozialen Entschädigungsrecht: Die monatliche Entschädigungszahlung kann je nach Grad der Schädigung von 400 Euro bis 2000 Euro monatlich reichen. Weitere Leistungen hingen von der jeweiligen gesundheitlichen Situation des Berechtigten ab.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Games news
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Schweiz
Fußball news
Schweiz begeistert von DFB-Team: «Super Leistung»
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird