Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Motorradfahrer bei zwei Unfällen schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei zwei unterschiedlichen Kollisionen in Hamminkeln (Kreis Wesel) schwerst verletzt worden. Der 39-jährige Fahrer eines Kleintransporters sei am Samstagmittag auf zwei vor ihm wartende Autos aufgefahren und habe diese gegeneinander geschoben, teilte die Polizei Wesel mit. Der hintere Teil des Kleintransporters sei in den Gegenverkehr geschleudert worden und habe dort einen 68-jährigen Motorradfahrer getroffen. Dabei sei dieser lebensgefährlich verletzt worden.
Unfälle in Hamminkeln
Ein Hubschrauber des ADAC fliegt. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Der 68-Jährige musste laut Polizei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Der Fahrer des Kleintransporters sowie die beiden anderen 19 und 35 Jahre alten Autofahrer hätten indes leichte Verletzungen erlitten. Ein Sprecher der Polizei Wesel bezifferte den Sachschaden auf rund 43.000 Euro.

Nur eine knappe Dreiviertelstunde später habe ein 49-jähriger Autofahrer zwei vor ihm wartende Autos zu spät wahrgenommen und sei ebenfalls auf diese aufgefahren. Dadurch seien die Autos aufeinander geschoben worden, teilte die Polizei weiter mit. Der 49-Jährige sei daraufhin auf die Gegenspur geschleudert worden, wo er mit einem ihm entgegenkommenden 41-jährigen Motorradfahrer kollidierte. Der schwerst verletzte Motorradfahrer sei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Er schwebe mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr, sagte der Polizeisprecher am Sonntagmorgen.

Der 49-jährige mutmaßliche Unfallverursacher und seine 48-jährige Beifahrerin hätten schwere Verletzungen erlitten. In dem Auto, mit welchem der 49-Jährige unmittelbar zusammenstieß, wurden nach Angaben des Polizeisprechers eine 41-jährige Autofahrerin sowie ihr 44-jähriger Beifahrer leicht verletzt worden. Ihre beiden sechs und neun Jahre alten Töchter hätten einen Schock erlitten. In dem dritten beteiligten Wagen sei niemand verletzt worden. Der Sachschaden liege bei ungefähr 38.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Ukrainischer Sportminister Matwij Bidnyj
Sport news
Die Ukraine bestätigt ihre Olympia-Teilnahme
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte