Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vor 20.000 mitgereisten Fans: Hansa verliert bei Hertha 0:4

Hansa war zuletzt gut drauf. In Berlin stehen zunächst die Fußballfans im Mittelpunkt. Auf dem Platz tun sich die Rostocker schwer.
Hertha BSC - Hansa Rostock
Herthas Aymane Barkok (l) und Evan Deyovaisio Zeefuik (r) gegen Jonas David (M) von Rostock. © Soeren Stache/dpa

Hansa Rostock ist im brisanten Zweitliga-Duell mit Hertha BSC ohne Chance geblieben und hat im Abstiegskampf der 2. Liga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Coach Mersad Selimbegovic, die von 20.000 mitgereisten Anhängern unterstützt wurde, verlor am Freitagabend im Berliner Olympiastadion 0:4 (0:2). Vor insgesamt 62.177 Fußballfans trafen Palko Dardai (18. und 59. Minute), Fabian Reese per Handelfmeter (31.) und Haris Tabakovic (86.). Hansa kann nach dem Spieltag wieder auf dem Relegationsrang stehen, wenn Braunschweig am Sonntag gegen Hannover punktet.

Wegen des feindschaftlichen Verhältnisses und der Vorgeschichte zwischen beiden Fanlagern war die Partie als Hochsicherheitsspiel eingestuft worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers blieb die Lage vor dem Stadion überwiegend ruhig. Doch schon vor Anpfiff zündeten die Rostocker Rauchbomben und Böller. Dichte Rauchschwaden verzögerten den Anpfiff um mehrere Minuten.

Mit Spielbeginn übernahmen die Hausherren die Kontrolle. Hertha spielte geduldig und zielstrebig, kam immer wieder zu gefährlichen Abschlüssen. Nach einer schönen Seitenverlagerung köpfte Dardai ein. Als Rostocks Simon Rhein den Ball nach einem Schuss von Jonjoe Kenny mit der Hand berührte, erhöhte Reese per Elfmeter.

Die Gäste hatten kaum Zugriff auf die Partie. Der Versuch von Konstantinos Stafylidis nach einer Ecke war kein Problem für Hertha-Keeper Tjark Ernst. Nach der Pause wurden die Berliner wie so oft in dieser Saison kurz etwas passiver. Doch nach einem starken Konter-Sololauf von Marten Winkler über rund 70 Meter beseitigte Dardai jeden Zweifel. Torjäger Tabakovic besorgte den Endstand nach einem weiteren Konter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Neu auf dem Grünen Hügel? Tipps für Festspiel-Einsteiger
Staatsoper Unter den Linden Berlin - Matthias Schulz
People news
Intendant Matthias Schulz: Oper ist beste Demokratieübung
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Timmo Hardung
1. bundesliga
Rassismus-Vorwürfe gegen Eintracht-Jugendspieler
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte