Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fuchs mit Pfeilen gequält

Grausames Ende: Auf einem Feld liegt ein toter Fuchs mit Pfeilen in den Augen und im Bauch. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Toter Fuchs
Ein toter Fuchs liegt am Straßenrand. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben einen Fuchs nach Polizeiangaben auf grausame Weise gequält. Beamte des Hauptreviers Demmin hätten den toten Fuchs mit Pfeilen in den Augen und im Bauch auf einem Feld nahe dem Tollense-Fluss gefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Spaziergänger hatte demnach die Polizei alarmiert. Die Beamten informierten den zuständigen Jäger und erstatteten Anzeige gegen Unbekannt wegen Jagdwilderei. Der Zustand des toten Fuchses lasse vermuten, dass das Tier schon länger tot gewesen sei, hieß es. Die Polizei sucht nun Spaziergänger oder Anwohner, die möglicherweise etwas gesehen haben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte