Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

A24 zwischen Wittenburg und Hagenow zwei Tage dicht

Auf der Autobahn 24 sind Arbeiten nötig. Am Dienstag wird daher die Fahrtrichtung Berlin auf einem Abschnitt gesperrt, am Mittwoch dann die Fahrtrichtung Hamburg.
Baustelle auf der Autobahn
Ein Schild weist auf eine Baustelle auf einer Autobahn hin. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Kraftfahrer müssen sich am Dienstag und Mittwoch auf der A24 zwischen Wittenburg und Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) auf Behinderungen einstellen. Wie die Autobahngesellschaft des Bundes am Montag mitteilte, wird die Autobahn am Dienstag in Fahrtrichtung Berlin wegen Arbeiten zwischen den beiden Anschlussstellen voll gesperrt.

Der Verkehr werde an der Anschlussstelle Wittenburg abgeleitet. Eine Umleitung über die Landesstraße 04 und die Bundesstraße 321 sei ausgeschildert. An der Anschlussstelle Hagenow gehe es wieder auf die Autobahn. Die Vollsperrung soll von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr dauern. Am Mittwoch soll die Gegenrichtung ebenfalls von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr voll gesperrt und der Verkehr entsprechend umgeleitet werden.

Welcher Art die Arbeiten sind, wurde nicht mitgeteilt. Es hieß lediglich, sie seien dringend erforderlich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sharon Stone
People news
Sharon Stone möchte wieder richtig arbeiten
77. Filmfestival in Cannes - Richard Gere
Tv & kino
Richard Gere über das Altern als Schauspieler
77. Filmfestival in Cannes - Emma Stone
Tv & kino
Welche Filmrolle Emma Stone nicht loslässt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Bayer Leverkusen - FC Augsburg
1. bundesliga
Historische Saison: Bayer erster Meister ohne Niederlage
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?