Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

360 Kilogramm unversteuerter Shisha-Tabak im Hafen entdeckt

Zöllner haben bei einer Kontrolle im Rostocker Seehafen unversteuerten Wasserpfeifentabak in einem Lkw entdeckt. Er befand sich auf der Durchreise nach Schweden.
Wasserpfeifentabak
Eine Shisha-Wasserpfeife wird in einer Shisha-Bar mit Tabak befüllt. © Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild

Bei einer Kontrolle haben Zöllner etwa 360 Kilogramm unversteuerten Wasserpfeifentabak im Rostocker Seehafen entdeckt. Das teilte das Hauptzollamt Stralsund am Donnerstag mit. Einsatzkräfte kontrollierten am 17. Februar einen schwedischen Lkw, der aus den Niederlanden kam und sich auf der Durchreise nach Schweden befand. Als die Zöllner das Fahrzeug aufgrund unschlüssiger Angaben im Frachtbrief genauer kontrollierten, nahmen sie schnell einen fruchtigen Geruch wahr.

Zwischen zahlreichen Kanistern mit Olivenöl, Textilien und anderen Waren entdeckten die Zöllner zunächst eine defekte Konservendose mit Shisha-Tabak. Mithilfe einer Röntgenkontrolle konnte laut dem Hauptzollamt Stralsund dann der restliche unversteuerte Wasserpfeifentabak sichergestellt werden.

Gegen den Fahrer wurde ein Steuerstrafverfahren eingeleitet, er konnte seine Weiterreise jedoch fortsetzen. Weitere Ermittlungen wurden eingeleitet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Charles Leclerc
Formel 1
Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen in Monaco
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus