Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fresenius verkauft Kinderwunschkliniken

Der Gesundheitskonzern Fresenius hat sich von seiner Kinderwunsch-Klinikkette Eugin getrennt. Der Verkauf an ein Konsortium rund um den Finanzinvestor KKR sei abgeschlossen, wie Fresenius am Mittwoch in Bad Homburg mitteilte. Der Verkaufspreis lag demnach bei bis zu 500 Millionen Euro inklusive Meilensteinzahlungen. Von dem Verkauf ist ausschließlich die Eugin-Gruppe betroffen, wie Fresenius betonte. Andere Fruchtbarkeitsbehandlungen in Krankenhäusern und ambulanten Zentren der Fresenius-Klinik-Kette Helios würden weitergeführt. Nach früheren Angaben von Fresenius setzte die Eugin-Gruppe 2022 rund 227 Millionen Euro um. 
Fresenius-Konzernzentrale in Bad Homburg
Der Schriftzug "Fresenius" steht am Hauptgebäude der Konzernzentrale der Fresenius SE & Co. KGaA. © Arne Dedert/dpa

Der Fresenius-Konzern befindet sich seit längerem im Umbau. Vorstandschef Michael Sen treibt den Verkauf von Randgeschäften voran, um die hohe Verschuldung zu senken und Fresenius fokussierter aufzustellen. So verkündete Fresenius den Ausstieg aus dem peruanischen Krankenhausmarkt und gab seine Digitaltochter Curalie auf. Sen konzentriert sich auf die Klinikkette Helios und die Arznei-Sparte Kabi. Die Dialysetochter Fresenius Medical Care und den Klinik-Dienstleister Vamed sieht er nur noch als Finanzbeteiligungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Olympia-Quali perfekt
Sport news
Sieg gegen Montenegro: DHB-Frauen fahren nach Paris
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen