Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Veolia Towers Hamburg können Alba Berlin nicht stoppen

Um gegen Berlin zu gewinnen, braucht es einen starken Auftritt der Towers. Doch die Hanseaten vergeben bereits im ersten Viertel eine gute Ausgangsposition und verlieren trotz furioser Aufholjagd.
Basketball
Spieler in AKtion. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Die Veolia Towers Hamburg haben im Kampf um die Teilnahme an den Play-Ins in der Basketball-Bundesliga eine Überraschung verpasst. Gegen den Tabellendritten Alba Berlin verloren die Hanseaten am Mittwochabend vor 3400 Zuschauern in der Inselpark Arena mit 76:84 (22:40), bleiben trotz der vierten Niederlage in Folge aber Zehnter. Für Berlin war es dagegen der elfte Sieg in Serie in der BBL.

Erst vor knapp drei Wochen hatten sich beide Teams gegenübergestanden. Und wie schon beim 65:85 in der Hauptstadt schien sich für die Towers schon früh eine erneut klare Niederlage anzubahnen. Leistungsträger Aljami Durham hatte nach nicht einmal vier Minuten schon drei Fouls auf seinem Konto, während sich seine Teamkollegen schwertaten, den Ball im Korb der Berliner unterzubringen und das erste Viertel mit einer Ausbeute von 5:16 Punkten beendeten. Bis zur Pause wurde das Offensivspiel der Hanseaten dann etwas besser, der Rückstand wuchs dennoch auf 18 Punkte an.

Nach dem Seitenwechsel fanden die Towers besser in die Begegnung und verkürzten den Rückstand im dritten Viertel zeitweilig auf elf Punkte. Im zunehmend hektischen Schlussabschnitt, das von vielen Unterbrechungen geprägt war, kämpften sich die Hanseaten fünf Minuten vor dem Ende sogar noch auf 66:68 heran, doch mehr war für den Gastgeber an diesem Abend nicht mehr drin.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
James Gunn: Die 7 besten Filme des Superheld:innen-Regisseurs
Tv & kino
James Gunn: Die 7 besten Filme des Superheld:innen-Regisseurs
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
Neues Image: Bayer will Bayern auf Dauer Paroli bieten
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten