Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tutanchamun-Ausstellung in Hamburg wird bis Juni verlängert

Eine multimediale Inszenierung entführt Besucher in Hamburg in das sagenumwobene Alte Ägypten. 140.000 Tickets wurden schon verkauft. Nun geht die Schau noch einmal in die Verlängerung.
Metaversum in der Tutanchamun-Ausstellung
Blick in die immersive Tutanchamun-Ausstellung in Hamburg. © Rabea Gruber/dpa

Wegen der großen Nachfrage wird die multimediale Ausstellung «Tutanchamun» in Hamburg bis 20. Juni erneut verlängert. Zudem werde sie um ein sogenanntes Metaversum ergänzt, teilten die Ausstellungsmacher am Donnerstag mit. Im Metaversum reisen die Besucher den Angaben zufolge «buchstäblich durch Zeit und Raum und wandern im Tal der Könige umher». Dort werden sie zurückversetzt in das Jahr 1922 und betreten das Expeditionslager des britischen Archäologen Howard Carter.

In der Schau «Tutanchamun - das immersive Ausstellungserlebnis» werden Bilder, Videos und Animationen auf dreidimensionale Objekte projiziert und die Besucher können in die Geschichte des Alten Ägyptens eintauchen. Die Wanderausstellung der Alegria Exhibition GmbH in den Gaußhöfen im Stadtteil Ottensen begann im November 2023. Seither wurden nach Angaben einer Sprecherin bereits 140.000 Tickets verkauft.

Die Entdeckung des prunkvoll ausgestatteten, nahezu ungeplünderten Grabes des jungen Pharaos Tutanchamun am 4. November 1922 machte den Archäologen Carter über Nacht weltberühmt. Im Alter von neun Jahren bestieg Tutanchamun 1332 vor Christus den ägyptischen Thron als einer der letzten Könige der 18. Dynastie. Nach circa zehn Jahren starb er unerwartet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bon Jovi
Musik news
Jon Bon Jovi: «Es gab sicherlich talentiertere Jungs»
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Bernd Neuendorf
Fußball news
Neuendorf über Europa-Erfolge: «Müssen uns nicht verstecken»
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht