Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Elphi» passt Abo-Preise an - Erhöhungen für junge Leute

Wer in der Elbphilharmonie ein Konzert erleben möchte, musste sich bislang die Tickets lange vorher kaufen. Mittlerweile gibt es kurz vorher noch Karten. Bei den Abos wird deshalb etwas geändert.
Großer Saal der Elbphilharmonie
Blick in den Großen Saal nach einer Pressekonferenz zum 5. Jahrestag der Eröffnung der Elbphilharmonie. © Marcus Brandt/dpa/Archivbild

Wer für Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie oder in der Laeiszhalle ein Abonnement hat und das auch behalten möchte, muss künftig tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für die rund 20 verschiedenen Abos sollen mit dem Start in die neue Saison 2024/2025 steigen. «Es gibt moderate Preiserhöhungen», sagte ein Sprecher des berühmten Konzerthauses an der Elbe der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Reguläre Abos würden dabei um knapp sechs Prozent teurer. Vor allem für junge Leute - also die Käufer des U30-Abos - können sich aufgrund der neuen Preisstruktur die Kosten für eine Konzertkarte je nach Sitzplatz vervielfachen. Denn hier ist das Abo ganz strukturell verändert worden, wie der Sprecher weiter sagte. Zuvor hatte das «Hamburger Abendblatt» berichtet.

Konkret bedeutet das: Bisher kostete jedes Konzert im Jugendabo zwölf Euro - auf jedem Platz. Künftig spielt der Platz aber eine Rolle, denn statt eines Festpreises gibt es mit der nächsten Konzertsaison immer eine Ermäßigung von 60 Prozent. «Diese Umstellung betrifft rund 380 Kunden, bis jetzt kam es auch nur zu vereinzelten Kündigungen.» Insgesamt werden pro Jahr in der Elbphilharmonie veranstalterübergreifend rund 32.000 Abonnements gekauft, wie der Sprecher weiter sagte.

Junge Menschen unter 30 Jahren kommen dennoch auch künftig an günstige Konzertkarten in der Elbphilharmonie: Für sie soll es weiter Karten zum halben Preis im Einzelverkauf geben und auch das sogenannte Red-Ticket bleibt. Damit können ab zwei Wochen vor dem Konzert Tickets für zwölf Euro gekauft werden.

Anders als noch vor Jahren ist die Elbphilharmonie nicht mehr für alle Konzerte schon Monate im Voraus ausverkauft und es sind mittlerweile oft auch zwei bis drei Wochen vorher noch Karten vorhanden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
Komikerin Mirja Boes gewinnt «The Masked Singer»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen schleppt sich zum Sieg-Hattrick in Imola
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?