Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Totes Reh in Garten: Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei

Ein Hausbesitzer hat im oberbayerischen Neuburg an der Donau ein totes Reh in seinem Garten gefunden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, habe der zuständige Jagdpächter nach dem Fund am Sonntag ein Einschussloch bei dem Tier entdeckt. Auch Teile eines Pfeils fanden sich demnach im Körper des Rehbocks. Die Polizei ging davon aus, dass sich das verwundete Tier in den Garten geschleppt hat und dort gestorben ist. Es werde nun wegen Jagdwilderei ermittelt.
Rehe im Regen
Im strömenden Regen läuft ein Rehbock über einen Acker. © Boris Roessler/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarre
Musik news
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Handy ratgeber & tests
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Olympiakos Piräus - AC Florenz
Fußball news
Olympiakos Piräus gewinnt Titel in der Conference League
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?