Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand von Sattelzug: Fahrer verletzt und 80.000 Euro Schaden

Beim Brand eines Sattelzugs in Oberbayern ist ein Schaden von etwa 80.000 Euro entstanden. Der Fahrer kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach hatte der Auflieger des Gespanns am Freitagmorgen auf der Autobahn 9 bei Wolnzach (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) aus unklaren Gründen Feuer gefangen. Der 63-jährige Fahrer hielt sein Fahrzeug dann auf dem Seitenstreifen an, koppelte den Auflieger ab und versuchte mithilfe eines 42-jährigen Verkehrsteilnehmers, den Brand zu löschen. Die A9 war für die Lösch- und Reinigungsarbeiten zwischenzeitlich komplett gesperrt.
Feuerwehr
Blaulicht ist auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr zu sehen. © Marijan Murat/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
James Gunn: Die 7 besten Filme des Superheld:innen-Regisseurs
Tv & kino
James Gunn: Die 7 besten Filme des Superheld:innen-Regisseurs
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
«Die Sau rauslassen»: Rolfes und Carro geben Party-Befehl
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten