Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Männer am Bahnsteig tödlich verletzt

Zwei Männer werden im bayerischen Kleinheubach bei der Einfahrt eines Zuges tödlcih verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar.
Bahnsteig in Kleinheubach
Am Bahnsteig im bayerischen Kleinheubach sind zwei Männer ums Leben gekommen. © Ralf Hettler/dpa

Zwei Männer sind in Unterfranken zwischen die Waggons eines anfahrenden Zugs geraten, dabei ins Gleisbett gefallen und tödlich verletzt worden. Die beiden 22- und 37-Jährigen hätten sich am Samstagabend nach derzeitigem Ermittlungsstand alleine am Bahnsteig am Bahnhof in Kleinheubach aufgehalten, teilte die Polizei mit. 

Es habe Zeugen gegeben, die die beiden Männer alleine am Bahnsteig gesehen haben, sagte ein Polizeisprecher. Den eigentlichen Vorgang habe aber keiner mitangesehen. Die Zeugen wurden unmittelbar danach durch Fachkräfte betreut.

Die genauen Umstände des Vorfalls waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei ermittele in alle Richtungen, sagte der Sprecher auf Nachfrage. Durch Zeugenaussagen könne ausgeschlossen werden, dass es eine unbekannte dritte Person gab. Ob sich die beiden Männer kannten oder dem Vorfall ein Streit vorausging, war zunächst nicht bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
David Hasselhof und Andreas Gabalier
People news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Games news
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Taylor Swift
People news
Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Belgien - Rumänien
Fußball news
Belgien meldet sich mit Sieg gegen Rumänien bei EM zurück
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten