Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sexualstraftäter stellt sich nach Flucht der Polizei

Mehrere Stunden war der Mann auf der Flucht. Jetzt hat sich der entkommene Sexualstraftäter der Polizei gestellt.
Polizei
Nach seiner Flucht während eines Ausgangs hat sich ein Sexualstraftäter der Polizei gestellt (Symbolbild). © Marijan Murat/dpa

Ein Sexualstraftäter ist seinem Betreuer am Dienstagnachmittag bei einem beaufsichtigten Ausgang in einem Einkaufszentrum in der Essener Innenstadt entkommen. Nach mehreren Stunden auf der Flucht stellte sich der Mann am Abend der Polizei. Die Polizei hatte die Bevölkerung zuvor vor dem 46-Jährigen gewarnt. Auf die Frage, ob der Mann gefährlich sei, sagte Polizeisprecher Thomas Weise, davon müsse ausgegangen werden. 

Der verurteilte Sexualstraftäter war seinem Betreuer gegen 15.00 Uhr entkommen. Wo genau der Mann zuletzt untergebracht war, dazu wollte sich der Polizeisprecher nicht äußern. Auch gab es zunächst keine Angaben dazu, weswegen genau der 46-Jährige verurteilt worden war. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Autor Oswald Egger bekommt den Georg-Büchner-Preis 2024
TV-Ausblick NDR -
Tv & kino
Tierfelle und antike Gemälde: H.P. Baxxter in Nahaufnahme
TV-Ausblick ARD -
Tv & kino
Ist das passiert? Das Drama «The Father» ums große Vergessen
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Robin Knoche
2. bundesliga
Nürnberg holt Verteidiger Knoche
Eine Familie am Grill
Familie
Mit Grillschale und Geduld: Drei Tipps für gesundes Grillen