Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mission: Impossible 7 streamen – hier läuft Dead Reckoning 1 im Heimkino

Tom Cruise lässt es wieder als Superagent Ethan Hunt krachen: Der neueste Teil der Reihe ist ein Actionfestival – mit hochtourigen Stunts, Verfolgungsjagden und ganz viel Krawumm. Hier erfährst Du, wann und wo Du „Mission: Impossible 7” streamen kannst.
Mission: Impossible 7 streamen – hier läuft Dead Reckoning 1 im Heimkino
Mission: Impossible 7 streamen – hier läuft Dead Reckoning 1 im Heimkino © Paramount Pictures

Wann startet Mission: Impossible 7 bei Netflix, Prime Video und Co.?

Mission: Impossible 7 (Kinostart: 13. Juli 2023) ist eine Produktion von Paramount Pictures. Daher war klar, dass der Film früher oder später beim hauseigenen Streamingdienst Paramount+ landet: Seit dem 10. Februar 2024 kannst Du den Actionkracher dort streamen. Bei Paramount+ läuft übrigens auch bereits der Vorgänger „Mission: Impossible 6 – Fallout”.

Ebenso wie der Tom-Cruise-Blockbuster „Top Gun: Maverick”. Der Paramount-Fliegerfilm startete im Mai 2022 in den Kinos und landete im Dezember 2022 bei Paramount+.

M:I7 findest Du seit dem 9. November 2023 als Video-on-Demand in der Vodafone-Videothek bei GigaTV. Und auch Infos zum DVD- und Blu-ray-Release gibt es längst (mehr dazu weiter unten).

Wann erscheint Mission: Impossible 7 auf DVD, Blu-ray und als VoD?

Seit dem 2. November 2023 und kannst Du Dir den Actioner mit Tom Cruise als DVD und Blu-ray ins Regal stellen. Neben den Standard-Editionen sind auch Steelbooks auf Ultra-HD-Blu-ray und Blu-ray-Disc erhältlich.

Mission-Impossible-Reihenfolge: So schaust Du alle Filme richtig

Seit dem 10. Oktober 2023 steht M:I7 zudem als digitaler Kauftitel auf den üblichen VoD-Plattformen bereit. Ab wann Du ihn auch digital ausleihen kannst, steht noch nicht fest. Wir halten Dich hier auf dem Laufenden.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Darum geht’s in Mission: Impossible 7 – Dead Reckoning Teil 1

Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein Team sollen eine neuartige Waffe ausfindig machen, die das Zeug hat, die Menschheit an den Rand eines Dritten Weltkriegs zu führen. Diese Waffe ist ein besonders schweres Kaliber, nämlich eine hochpotente künstliche Intelligenz.

Mission: Impossible 8 – was wir bereits über Dead Reckoning 2 wissen

Hunt und seine Mitstreiter:innen sind aber nicht die einzigen, die hinter dem Schlüssel her sind, der die KI an die Kette legen könnte. Unter anderem Ethans alter Feind Gabriel (Esai Morales) hat seine Finger im Spiel.

Aber als härteste Gegnerin erweist sich die KI selbst. Denn deren Fähigkeiten sind so ausgereift, dass sie Ethan immer mindestens einen Schritt voraus ist.

Wann erscheint Dead Reckoning Teil 2?

Mission: Impossible 7 ist noch nicht das Ende der Actionreihe mit Tom Cruise, vielmehr ist der Film der erste Teil des Doppelfinales. „Dead Reckoning Teil 2” soll erst am 23. Mai 2025 in die Kinos kommen. Der Termin hatte sich wegen der Streiks der US-Autor:innen und -Schauspieler:innen um etwa ein Jahr verzögert.

Dieser Artikel Mission: Impossible 7 streamen – hier läuft Dead Reckoning 1 im Heimkino kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
Tv & kino
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Mann mit Smartphone am Hotelpool
Reise
Fernreise: Mit der richtigen SIM-Karte Kostenfallen umgehen