Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co.

Alien-Invasionen und Verfolgungsjagden in Schwarz-Weiß: Der Streaming-Anbieter Netflix hat im Frühling die literarischen Bestseller „Die drei Sonnen“ und „Der talentierte Mr. Ripley“ als Serie auf den Bildschirm gebracht. Doch der Streamingdienst bietet noch viel mehr Buchverfilmungen an. Von romantischen Verflechtungen in „Bridgerton“ bis hin zu kniffligen Mordfällen bei „Sherlock“ – wir stellen Dir unsere Auswahl der besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren vor!
Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co.
Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co. © 2024 Netflix, Inc.

Wenn der ehemalige US-Präsident Barack Obama einen Roman empfiehlt, der zudem den Titel als Bester Science-Fiction-Roman bei den Hugo Awards gewinnt, dann steht fest: Die drei Sonnen (Vorlage für „3 Body Problem“) sollte man sich nicht entgehen lassen. Umso größer ist die Herausforderung, eine derartig erfolgreiche Geschichte als Serie zu adaptieren. Dem Streamingdienst ist diese Aufgabe gelungen, und zwar mit Erfolg – die Buchverfilmung 3 Body Problem kletterte gleich in der ersten Woche an die Spitze der Netflix-Charts.

Abgesehen von der Sci-Fi-Show gibt es viele weitere gelungene Buchverfilmungen, die Du auf der Plattform finden kannst: Hier sind acht Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren und besonders herausstechen.

1) Bridgerton (seit 2020): Liebe und Intrigen im Regency-London

Willkommen in der Welt der Bridgerton-Familie, wo Liebe, Ehre und gesellschaftliches Ansehen im Zentrum stehen. Inspiriert von Julia Quinns gleichnamiger Romanreihe, folgt die Serie den acht Geschwistern der Bridgertons auf ihrer Suche nach Glück im aristokratischen London des 19. Jahrhunderts. In Staffel 1 rückt die junge Debütantin Daphne Bridgerton (Phoebe Dynevor) ins Zentrum des Geschehens.

Um einer ungewollten Ehe zu entgehen, schließt Daphne einen Pakt mit dem unnahbaren Herzog von Hastings, Simon Basset (Regé-Jean Page). Doch unerwartet entflammt zwischen den beiden eine echte Leidenschaft, die sie tief in die Wirren der gesellschaftlichen Konflikte und familiären Spannungen zieht. Jede Staffel der Serie bei Netflix, die auf einem Buch basiert, entfaltet eine neue Liebesgeschichte, eingebettet in ein Netz aus gesellschaftlichen Konventionen, leidenschaftlichen Affären und dem unausweichlichen Klatsch, der die Londoner High Society beherrscht.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) Das Damengambit (2020): Das bewegte Leben einer Schachlegende

Die Netflix-Serie „Das Damengambit“, angelehnt an Walter Tevis’ Roman, entführt Dich in die von Männern dominierte Schachwelt der 50er- und 60er-Jahre. In Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Waise Beth Harmon (Anya Taylor-Joy), die schon früh ihre Begabung für Schach entdeckt.

Trotz fehlender Wettbewerbserfahrung meistert Beth ihr erstes Turnier mit Bravour und setzt diesen triumphalen Weg fort. Mit jeder gespielten Partie entwickelt sie ihre Fähigkeiten weiter und avanciert rasch zu einer der weltweit führenden Schachspieler:innen. Beths Leben ist allerdings nicht nur von sportlichen Triumphen geprägt – sie kämpft auch mit tiefgreifenden psychischen Problemen und einer wachsenden Abhängigkeit von Medikamenten und Alkohol.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Du hast Das Damengambit schon gesehen und suchst nach mehr Produktionen, in denen Schach eine zentrale Rolle spielen? Hier wirst Du fündig: Diese Schachfilme solltest Du nach Netflix’ Damengambit sehen (vodafone.de)

3) Mindhunter (2017-2019): Die Geburtsstunde des Profilings

1977: In der Netflix-Serie „Mindhunter“ revolutioniert ein FBI-Team die Verbrechensbekämpfung durch die Einführung des Profilings. Der junge Agent Holden Ford (Jonathan Groff), sein erfahrener Kollege Bill Tench (Holt McCallany) und die Psychologin Dr. Wendy Carr (Anna Torv) sind Teil eines bahnbrechenden Projekts der Verhaltensanalyse-Einheit der FBI Academy. Ihr Ziel ist es, die Methoden von Serienkiller:innen eingehend zu analysieren, um die Aufklärung weiterer Mordfälle zu verbessern.

Um das zu erreichen, führt das Trio tiefgehende Interviews mit inhaftierten Täter:innen durch – ein Ansatz, der zunächst auf Skepsis bei ihren Kolleg:innen stößt. Ihre Pionierarbeit legt nicht nur den Grundstein für das moderne Profiling, sondern deckt auch ein dunkles Kapitel in der Geschichte des FBI auf.

Die Serie basiert auf dem Buch „Mindhunter: Die spektakulärsten Fälle der FBI-Spezialeinheit für Serienverbrechen“, verfasst von einem der ersten FBI-Profiler John E. Douglas und Mark Olshaker.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Zwei an einem Tag (2024): Wenn Dein größter Feind Timing ist

Basierend auf dem Roman von David Nicholls, erzählt „Zwei an einem Tag“ die mitreißende Liebesgeschichte von Emma (Ambika Mod) und Dexter (Leo Woodall). Die Blicke der beiden Protagonist:innen treffen sich zum ersten Mal am 15. Juli 1988 – während ihrer Abschlussfeier. Trotz unterschiedlicher Ziele verbinden sich ihre Lebenswege immer wieder – zunächst nur für diese eine Nacht, bevor sie sich am nächsten Morgen wieder trennen.

Doch mit jedem folgenden 15. Juli offenbart die Buchverfilmung, wie sich ihre Beziehung unter dem Einfluss beruflicher Ambitionen und der Suche nach wahrer Zuneigung entwickelt. Die Serien-Adaption bei Netflix thematisiert außerdem die Zerbrechlichkeit menschlicher Beziehungen, die unaufhaltsame Macht der Zeit und die essentielle Frage, was es heißt, sein eigenes Leben authentisch zu führen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

5) Sherlock (2010-2017): Ein Krimi-Klassiker neu kodiert

In dieser zeitgenössischen Adaption von Sir Arthur Conan Doyles Detektivgeschichten kehrt der Mediziner Dr. John Watson (Martin Freeman) als Kriegsveteran aus Afghanistan zurück. In London trifft er auf den brillanten, aber exzentrischen Detektiv Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch). Sherlock, der als Berater für Scotland Yard tätig ist, sucht einen Mitbewohner für seine Wohnung in der Baker Street.

Kaum zieht Watson ein, finden sich die beiden schon mitten in mysteriösen Kriminalfällen wieder, und es scheint, als hätte Sherlocks Erzfeind Moriarty seine Finger im Spiel. Die Serie bei Netflix, die auf Doyles Büchern basiert, verlegt die legendären Sherlock Holmes-Geschichten ins London des 21. Jahrhunderts und zollt seinem Lebenswerk Tribut. Während die Buchverfilmung Sherlock die Abenteuer des Meisterdetektivs zwar neu interpretiert, bleibt der Charme des Originalwerks stets erkennbar.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

6) You – Du wirst mich lieben (seit 2018): POV eines Stalkers

Penn Badgley verkörpert in „You – Du wirst mich lieben“ Joe Goldberg, einen jungen Mann, dessen Liebe schnell in Besessenheit umschlägt. Die Serie, die auf dem Roman von Caroline Kepnes basiert, nimmt ihren Anfang, als Beck (Elizabeth Lail) Joes Buchladen in New York betritt und er sich auf Anhieb in sie verguckt.

Ihre zufällige Begegnung entfacht in Joe eine tiefe Faszination, die sich zu einer dunklen Obsession steigert. Er nutzt soziale Medien, um Becks Leben zu verfolgen. Seine Fixierung treibt ihn dazu, sie schließlich auch in der realen Welt unablässig zu stalkt. Durch manipulative Taktiken dringt Joe immer weiter in Becks Leben ein  – was schließlich zu einem fatalen Finale führt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

7) Dexter (2006-2013): Der Wolf im Schafspelz

Mit der Krimiserie „Dexter“, welche auf dem Roman „Dunkler Dämon“ von Jeff Lindsay basiert, bekommst Du einen Einblick in das komplexe Doppelleben von Dexter Morgan (Michael C. Hall). Tagsüber arbeitet er als forensischer Blutspuren-Analyst beim Miami Metro Police Department. Doch nachts offenbart Dexter eine ganz andere Facette seiner Persönlichkeit: Er verwandelt sich in einen kaltblütigen Serienkiller, der einem strengen Moralkodex folgt. Er tötet nur jene, die seiner Meinung nach „schlechte Menschen“ sind – insbesondere andere Mörder:innen, die von der Justiz nicht gefasst werden konnten. Diese Serie, die auf einem Buch basiert, taucht tief in die gestörte Psyche von Dexter ein und wirft Fragen über Gerechtigkeit und Moral auf.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

8) Lupin (seit 2021): Der Meisterdieb des 21. Jahrhunderts

Die Serie „Lupin“ adaptiert zwar nicht strikt den Inhalt von Maurice Leblancs „Arsène Lupin – Der Gentleman-Gauner“, jedoch dient der Roman als zentrale Inspiration für die Handlung. Die Show entführt Dich in das bewegte Leben von Assane Diop (Omar Sy).

Als Teenager erlebte Assane eine Tragödie: Sein Vater Babakar (Fargass Assandé), der als Chauffeur für die wohlhabenden Pellegrinis arbeitete, wurde beschuldigt, einen Diebstahl begangen zu haben – eine Tat, die er nach Assanes Überzeugung nie begangen hatte. Kurz danach starb sein Vater unter mysteriösen Umständen im Gefängnis.

Inspiriert von den Abenteuern des legendären Meisterdiebs Arsène Lupin nutzt Assane 25 Jahre später seinen Scharfsinn und seine Diebeskünste, um den Tod seines Vaters zu rächen und das Unrecht, das seiner Familie angetan wurde, zu sühnen. Alle seine Taten sind sorgfältig darauf ausgelegt, die Wahrheit hinter den korrupten Machenschaften der Pellegrinis zu enthüllen, die für den tragischen Untergang seines Vaters verantwortlich sind.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Netflix hat für 2024 noch viele weitere spannende Buchverfilmungen angekündigt, auf die Du Dich freuen kannst. Welche das sind, liest Du hier: Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen kommen 2024 und danach

Dieser Artikel Die 8 besten Serien bei Netflix, die auf Büchern basieren: Bridgerton, Sherlock & Co. kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Nora Do
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Coralie Fargeat und Demi Moore
Tv & kino
Cannes: Bestes Drehbuch für «The Substance»
Prinz William
People news
Prinz William zeigt sich bei englischem Pokalfinale
Kevin - Allein zu Haus
Tv & kino
Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Pokalsieger
Fußball news
United holt FA-Cup dank Sieg im Stadtduell gegen City
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten