Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Discord: So trittst Du einem Sprachchat auf der PS5 bei

Wenn Du auf Deiner PlayStation 5 zockst und nebenbei via Discord mit Freund:innen kommunizieren willst, geht das jetzt viel einfacher: Du kannst Chats direkt auf der Konsole beitreten. Wir erklären, wie Du einem Discord-Sprachchat auf der PS5 beitrittst und welche Voraussetzungen es gibt.
Discord: So trittst Du einem Sprachchat auf der PS5 bei
Discord: So trittst Du einem Sprachchat auf der PS5 bei © picture alliance / NurPhoto | Nikos Pekiaridis

Schon seit März 2023 ist Discord in die Firmware der PlayStation 5 eingebettet. Die Steuerung war bislang jedoch umständlich und kompliziert: Ein Anruf musste erst per Discord-App auf PC oder Smartphone gestartet und von dort dann auf die Konsole gezogen werden.

» Neues Smartphone im Vodafone-Shop bestellen «

Nun haben die Entwickler:innen nachgebessert: Spieler:innen können ab sofort direkt über ihre PS5 einem Discord-Sprachchat beitreten. Die Bedienung ist somit viel einfacher geworden.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Discord-Sprachchat auf der PS5: Das Wichtigste in Kürze

• Willst Du Dich beim Zocken mit Freund:innen via Discord unterhalten, kannst Du Sprachchats jetzt direkt auf der Spielkonsole beitreten.

• Wenn Dich jemand via Discord anruft, bekommst Du eine Benachrichtigung auf der PS5 und kannst den Anruf annehmen.

• Es gibt dafür zwei Voraussetzungen: Die PS5 muss mit der aktuellen Firmware laufen. Außerdem müssen Dein Discord- und Dein PSN-Account verknüpft sein.

Wie Du auf der PS5 einem Discord-Sprachchat beitreten kannst

  1. Drücke auf dem Controller die PlayStation-Taste, um das Menü zu öffnen. Gehe zur „GameBase”.

    • Wähle das Discord-Logo auf der linken Seite.

    • Eine Liste Deiner Discord-Server und DM-Gruppen erscheint. Wähle aus, welchen Du beitreten möchtest. Entscheide Dich anschließend für Deinen bevorzugten Sprachkanal und gehe auf „Beitreten”. Jetzt siehst Du auch weitere Details, etwa die Teilnehmer:innen im Chat.

    • Willst Du eine einzelne Person anrufen, gehst Du auf den Punkt „Direkt-Sprachchats”. Suche den entsprechenden Namen und gehe zu „Sprachchat starten”.

Eine Einschränkung gibt es jedoch: Du kannst nur zu den Audio-Kanälen der Server wechseln, denen Du vorher in PC- oder Smartphone-App beigetreten bist. Auch neue Chats kannst Du nicht erstellen. Du bist also weiter auf externe Geräte angewiesen, wenn Du auf der Konsole an Sprachchats teilnehmen willst – aber nur für die Einrichtung. Der Discord-Sprachchat selbst läuft ausschließlich über die PS5.

Discord: Das kann die kostenlose Chat-App für Gamer

Tipp: Wenn andere Discord-Nutzer:innen Dich anrufen, bekommst Du eine Benachrichtigung auf der PS5. Du kannst dem Sprachchat dann direkt beitreten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Discord-Sprachchat auf Konsole: Diese Voraussetzungen gibt es 

Damit Du einem Discord-Sprachchat auf der PS5 beitreten kannst, muss Deine Konsole mit der neuesten Systemsoftware laufen. Hast Du eingestellt, dass sich die Firmware automatisch aktualisiert, sollte das bereits erledigt sein. Wenn nicht, gehst Du so vor:

    • Rufe auf der PlayStation über das Zahnrad oben rechts die „Einstellungen” auf und gehe zu „System”.

    • Wähle „Systemsoftware” und klicke auf „Update und Einstellungen der Systemsoftware”. Gibt es eine neue Version, siehst Du den Eintrag „Update verfügbar”.

    • Klicke auf „Systemsoftware aktualisieren”.

Discord: Mikrofon geht nicht? Das kannst Du am Windows-PC tun

Es gibt eine weitere Voraussetzung, damit Du Sprachchats mit Discord direkt auf der PS5 nutzen kannst: Du musst den Discord-Account mit dem PlayStation Network (PSN) verknüpfen. Das funktioniert so:

  1. Drücke auf die PS-Taste, um das Control Center zu öffnen. Gehe dort zu „Game Base” und dann zu „Discord”.
  2. Wähle den Eintrag „Konto verknüpfen” aus und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Alternativ erledigst Du die Verknüpfung über die Discord-App, damit Du künftig an einem Sprachchat auf der PS5 teilnehmen kannst:

  1. Öffne die Discord-App auf einem Windows-, Mac- beziehungsweise Linux-Computer oder in der Android- beziehungsweise iOS-App.
  2. Navigiere zu „Benutzereinstellungen”. Dort findest Du den Eintrag „Verknüpfungen”.
  3. Gehe auf „Hinzufügen” und tippe oder klicke auf das PlayStation-Logo.
  4. Im nächsten Fenster musst Du Dich mit Deiner Anmelde-ID für das PSN sowie Deinem Passwort anmelden. Bestätige, dass Du die Konten verbinden willst.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit zur Verknüpfung: die PlayStation-Webseite.

  1. Öffne die Kontoverwaltung für das PlayStation-Network in einem Browser. Logge Dich mit Deinen PSN-Zugangsdaten ein.

    • Gehe zu „PlayStation Network” und anschließend zu „Verknüpfte Services”.

    • Jetzt kannst Du Discord in der Liste auswählen. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, damit die Konten verbunden werden.

Dieser Artikel Discord: So trittst Du einem Sprachchat auf der PS5 bei kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
Musik news
Warten auf Taylor Swift: Fans sind bereit für «Eras Tour»
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?