Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Baller League mit Vodafone: So war die Premieren-Saison 2024 des Hallenfußball-Formats von Hummels & Podolski

Sieg auf ganzer Linie für die Baller League! Das Fußball-Erlebnis von und mit Mats Hummels und Lukas Podolski feiert im großen Finale sein erstes Sieger-Team. Das Hallenfußball-Format für Halbprofis, Ex-Profis und talentierte Amateure hat Spieler:innen und das Publikum voll begeistern können. Der besondere Kick: Prominente Team-Manager:innen am Spielfeldrand und herausfordernde Regeln haben für maximale Spannung gesorgt. Und als offizieller Media-Partner hat Vodafone alle Matches auf die Devices der Fußballfans gebracht. Alles, was Du zur ersten Saison, zum Finale und zu den Regeln der Baller League 2024 wissen musst, erfährst Du hier.
Baller League mit Vodafone: So war die Premieren-Saison 2024 des Hallenfußball-Formats von Hummels & Podolski
Baller League mit Vodafone: So war die Premieren-Saison 2024 des Hallenfußball-Formats von Hummels & Podolski © Vodafone

12 Spieltage, 12 Teams und 1 Gewinner: Die erste Saison der Baller League liegt hinter uns. Und was für ein hochklassiges und unterhaltsames Spektakel es war! Das Final Four Turnier fand am 08. April 2024 vor 12.500 jubelnden Fans im ausverkauften PSD Bank Dome in Düsseldorf statt. Das Team Streets United von Liga-Mitgründer Lukas Podolski und Team-Managerin Alisha Lehmann darf sich nun als erstes Sieger-Team in der Geschichte der Baller League feiern.

Mit Vodafone als offiziellen Media-Partner kamen Fans bei der Baller League so nah ans Fußballfeld wie noch nie. Und innovative Übertragungs-Technologien wie 5G-Bodycam und Sideline-Cam haben allen Spielen ganz neue Perspektiven gebracht – hautnah und live.

Schau auf dem Vodafone-Instagram-Kanal vorbei. In den Story-Highlights sieht Du Behind-the-scenes-Material von der Baller League.

Baller League: Hallenfußball neu erfunden

Ein überdachtes Kleinfeld, schnelle Reaktionsfähigkeit und höhere Chancen auf ein Tor: Hallenfußball hat seinen ganz besonderen Reiz. Genau diese spannende Variante des Fußballs haben Hummels und Podolski durch ihr Format Baller League 2024 ins Spotlight gerückt und dabei nochmal ganz neu erfunden. Wie? Einerseits fungieren Prominente als Teammanager:innen für die Amateur-Fußballer und Halbprofis – andererseits gibt es herausfordernde Regeln, die das ganze Spiel beeinflussen. In der ersten Saison waren etwa Felix Lobrecht, Knossi, Alisha Lehmann und Kevin-Prince Boateng als Teammanager:innen dabei.

Ergebnisse des Finales

In dem hochspannenden Finalspiel schlugen die Streets United Calcio Berlin um Nico Heymer, Christoph Kröger und Niklas Levinsohn mit 7:5. Im ersten Halbfinale nur wenige Stunden zuvor hatten Calcio Berlin sensationell die Las Ligas Ladies mit 8:1 vom Platz gefegt. Und im zweiten Halbfinale setzte sich Streets United gegen Eintracht Spandau mit 2:1 durch.

Hier nochmal die Spiel-Ergebnisse nach dem Finale der Baller League im Überblick:

• Halbfinale 1: Calcio Berlin - (8:1)- Las Ligas Ladies

• Halbfinale 2: Streets United -(2:1)- Eintracht Spandau

• Finale: Streets United -(7:5)- Calcio Berlin

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Baller League-Spieltabelle

Die Idee: Worum geht es bei der Baller League?

Bei der Baller League wird eine Liga aus zwölf Teams mit jeweils neun Spielern gegründet, die sich wie folgt zusammensetzen:

• 5 Feldspieler

• 1 Torwart

• 3 Ersatz-Spieler

Jedes Match der Liga ist auf 2x20 Minuten angesetzt, unterbrochen von einer kurzen, aber intensiven 5-minütigen Halbzeitpause. Besonders spannend wird das Turnier durch die kleinere Spielfläche, denn so können wesentlich mehr Tore in kürzerer Zeit erzielt werden als beim großen Spielfeld im Profi-Fußball. Die Spieler müssen ihr ganzes Können zeigen, um in dieser dynamischen Umgebung zu punkten.

Spielfeld Baller League

Kleineres Spielfedl = Größere Torchancen? — Bild: Vodafone

Baller League-Regeln: Schlussphase so spannend wie noch nie

Was die Baller League auf dem Platz von normalem Hallenfußball unterscheidet: Das besondere Regelwerk, das das Spielgeschehen aufmischt. Drei Minuten vor Ende der ersten und zweiten Halbzeit trat je eine spielverändernde Regel in Kraft. Welche das genau ist, wurde vor Ort per Glücksrad entschieden.

Als offizieller Media-Partner hat Vodafone in der ersten Baller League Saison drei Regeln gestellt. Eine davon wurde in einer kurzen Spielunterbrechung knapp vor Ende der ersten Halbzeit durch ein Zufallsprinzip ausgelost:

• 3 Play: Die Teamgröße wird auf 3 Spieler halbiert

• OnSide: Das Spiel wird ohne Abseits weitergespielt

• PlusOne: Als erstes startet pro Mannschaft jeweils 1 Spieler mit Torwart. Für jedes gefallene Tor bekommt jede Mannschaft einen Spieler dazu

Die Zusatzregeln für die Schlussphase der zweiten Halbzeit wurden von einem weiteren Media-Partner festgelegt.

Hautnah dabei mit Vodafone 5G

Die Zuschauer:innen haben bei der Baller League ganz neue, ungewohnte Blickwinkel erlebt. Denn die Schiedsrichter trugen 5G-Bodycams auf der Brust. Deren dynamischen Bilder wurden über den Livestream ausgespielt. Das Publikum konnte das Spiel also aus der Ich-Perspektive verfolgen und alles sehen, was der Schiri gesehen hat – fast so, als hätte man selbst das Spiel überwacht.

Dazu kam eine 5G Sideline-Cam zum Einsatz. Das ist eine Live-Digitalkamera, die direkt über einen mobilen Router mit einer 5G-Antenne verbunden ist und Dir Livebilder ohne Verzögerung auf den Bildschirm nach Hause liefert. Die Sideline-Cam ist zudem bei Toren oder Spielunterbrechungen auf das Spielfeld gekommen, um noch näher das Geschehen zu filmen. So waren die Zuschauer:innen noch näher am Ball und konnten Jubelrufe, Fouls und Co. auf dem Feld aus nächster Nähe erleben.

Ball mit Vodafone Logo auf Spielfläche der Baller League

5G-Übertragungstechnologie für die Baller League. — Bild: Vodafone

Baller League: Wer steckt dahinter?

Initiiert wurde die Baller League vom ehemaligen Twitter Deutschland- und DAZN-Chef Thomas de Buhr, BVB-Star Mats Hummels und Felix Starck, Gründer der Produktionsfirma Koryphäen Film. Auch die Kölner Fußball-Legende Lukas Podolski war zum Start mit dabei und fungierte gemeinsam mit Mats Hummels als Liga-Präsident.

In der Baller League treten Promis als Team-Manager:innen in Aktion. So können etwa Künstler:innen, Streamer:innen oder Musiker:innen dazu stoßen, ihr Team unterstützen, Entscheidungen treffen und für Entertainment abseits des Spielgeschehens sorgen.

Neben Fußball-Weltmeister Lukas Podolski und Mats Hummels waren in der ersten Saison unter anderem Alisha Lehmann, Kevin-Prince Boateng, Diyar Acar, die Brotatos (Lucas & Lars) und die Nationalspielerinnen Jule Brand und Selina Cerci mit von der Partie. Auch Max Kruse, Tisi Schubech und GamerBrother kamen als Team-Manager:innen zum Einsatz. Hans Sarpei, Kontra K und Felix Lobrecht sorgten ebenfalls in ihren Teams für Zusammenhalt und dafür, dass das Runde ins Eckige gekommen ist.

Die 14 größten Sport-Momente und -Meilensteine der deutschen TV-Geschichte

Wann und wo wurde die Baller League übertragen?

Die erste Saison der Baller League lief vom 22. Januar bis zum 08. April 2024. Die Live-Spiele waren jeden Montag kostenlos auf der Video-Plattform Twitch zu sehen. An jedem Spieltag fanden sechs Spiele statt, insgesamt gab es elf Spieltage. Das Finale der Baller League fand als Final Four Turnier statt. Sprich: Halbfinale und Finale wurden am gleichen Tag ausgetragen.

Baller League-Spielplan und Teams 2024 in der Übersicht

Hier findest Du alle Spieltage der vergangenen Saison inklusive Daten und Teams im Überblick.

Spieldaten:

Draft: 15. Januar 2024

    • Spieltag: 22. Januar 2024

    • Spieltag: 29. Januar 2024

    • Spieltag: 5. Februar 2024

    • Spieltag: 12. Februar 2024

    • Spieltag: 19. Februar 2024

    • Spieltag: 26. Februar 2024

    • Spieltag: 4. März 2024

    • Spieltag: 11. März 2024

    • Spieltag: 18. März 2024

    • Spieltag: 25. März 2024

    • Spieltag: 1. April 2024

Final Four Turnier: 8. April 2024

Teams:

Team 1: Streets United (Teammanager:innen: Lukas Podolski & Alisha Lehmann)

Team 2: Käfigtiger (Teammanager: Kevin-Prince Boateng & Diyar Acar)

Team 3: Las Ligas Ladies (Teammanager:innen: Jule Brand & Selina Cerci)

Team 4: Protatos (Teammanager: Lars Holzschneider, Lucas Kutting)

Team 5: Hollywood United (Teammanager: Max Kruse, Knossi)

Team 6: VfR Zimbos (Teammanager: Tisi Schubech & GamerBrother)

Team 7: Golden XI (Teammanager:innen: Christopher Kramer & Ana Maria Marković)

Team 8: Calcio Berlin (Teammanager: Nico Heymer, Christoph Kröger & Niklas Levinsohn)

Team 9: Eintracht Spandau (Teammanager: Hans Sarpei und HandOfBlood)

Team 10: Beton Berlin (Teammanager: Kontra K und Felix Lobrecht)

Team 11: Hardstuck Royale (Teammanager: Maximilian Stemmler aka. Trymacs)

Team 12: Gönrgy Allstars (Teammanager: Montana Black, Sascha Hellinger)

Bring Dich mit mitreißenden Fußball-Serien in die richtige Stimmung! Hier findest Du fünf Highlights:

Die 5 besten Fußball-Serien für die Zeit zwischen wichtigen Spielen

Dieser Artikel Baller League mit Vodafone: So war die Premieren-Saison 2024 des Hallenfußball-Formats von Hummels & Podolski kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Featured Redaktion
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
Hannah Waddingham
People news
Hannah Waddingham weist Fotografen zurecht und erntet Lob
Ballermann-Star Mickie Krause
Musik news
Mickie Krause: So feiert das junge Ballermann-Publikum heute
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Website-Tipp: eigenen Schufa-Score simulieren
Das beste netz deutschlands
Website-Tipp: Den eigenen Schufa-Score simulieren
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Marco Reus
1. bundesliga
Dem Karriereende nahe? Reus beim BVB nur noch zweite Wahl
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung