Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Steinhaus-Webb hofft auf nachhaltige EM-Stimmung

Bibiana Steinhaus-Webb freut sich über die Stimmung während der Fußball-EM. Die erste Bundesligaschiedsrichterin hofft auf eine Fortsetzung der Fairness im Alltag.
Bibiana Steinhaus-Webb
Fungiert als EM-Botschafterin des Auswärtigen Amts und Regelwerk-Expertin für die ARD: Bibiana Steinhaus-Webb. © Sven Hoppe/dpa

Bibiana Steinhaus-Webb bezeichnet die Stimmung während der Fußball-Europameisterschaft als Glücksfall. «Der Sport zeigt, wie internationale Begegnung gehen kann und dass Konflikte in aller Fairness ausgetragen werden können», sagte die 45-Jährige dem «Tagesspiegel» (Freitag). Steinhaus-Webb fungiert während der Europameisterschaft als ARD-Expertin und EM-Botschafterin des Auswärtigen Amts.

Die erste Schiedsrichterin in der Bundesliga erhofft sich durch die gute Stimmung auch eine gewisse Nachhaltigkeit im gesellschaftlichen Alltag: «Auch jenseits des Sports müssen wir alle uns grundsätzlich fragen, wie wir eigentlich miteinander umgehen wollen. Halten wir uns an die Spielregeln? Schaffen wir es, fair zu bleiben, auch wenn uns daraus gelegentlich ein Nachteil entsteht?»

Sie selbst, die 2007 ihre erste Zweitligapartie und zehn Jahre später insgesamt 23 Spiele in der Bundesliga leitete, musste gegen Klischees ankämpfen. «Das war natürlich etwas ganz Neues. Viele Spieler, Trainer und Zuschauer mussten sich erstmal an den Anblick gewöhnen. Aber es ist mir zum Glück gelungen, sie durch Leistungen zu überzeugen.»

Dass sie sich in einem stark männlich geprägten Umfeld behauptete, prägt die Polizeihauptkommissarin auch drei Jahre nach Beendigung ihrer Karriere. «Als die Erste wird man stellvertretend für sein ganzes Geschlecht bewertet. Jedes Mal, wenn ich auf dem Spielfeld war, habe ich nicht nur für mich selbst performt, sondern für alle Frauen, die jemals Schiedsrichterin werden möchten.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
Jella Haase
People news
Jella Haase sieht sich eher als «People Pleaser»
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Deutschland - Japan
Sport news
Basketball-Siege geben Selbstvertrauen für Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte