Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

FIFA prüft Regel für Liga-Spiele im Ausland

Bundesliga-Partien werden in Deutschland gespielt. Der Grundsatz dafür ist weitestgehend auch in den FIFA-Statuten festgelegt. Das könnte sich aber bald ändern.
Bundesliga
In Deutschland gibt es bislang keine Bestrebungen, Punktspiele für Vermarktungszwecke in einem anderen Land auszurichten. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Der Fußball-Weltverband prüft die Regelung, die derzeit die Ausrichtung von Spielen der nationalen Ligen im Ausland nur mit der Zustimmung der Verbände und Konföderationen erlaubt. Das FIFA-Council verabschiedete in Bangkok die Bildung einer Arbeitsgruppe, «die mit Blick auf mögliche Änderungen am FIFA-Reglement für internationale Spiele weitere Daten erheben» und Empfehlungen abgeben solle. 

Es geht um die Möglichkeit, «einen überarbeiteten Rechtsrahmen» vorzulegen. Momentan ist festgelegt, dass Partien der Ligen - beispielsweise der Bundesliga - nur dann ins Ausland verlegt werden dürfen, wenn die übergeordnete Konföderation sowie der Mitgliedsverband zustimmen. In Deutschland hatte es bislang keine Bestrebungen gegeben, Punktspiele für Vermarktungszwecke in einem anderen Land auszurichten. 

Diskutiert worden war darüber aber unter anderem bereits in Spanien. Der spanische und italienische Supercup wurden - im Gegensatz zu Ligaspielen - bereits im Ausland gespielt. Gastgeber der Partien war zuletzt Saudi-Arabien. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Filmfestival in Cannes - Kevin Costner
People news
Kevin Costner hat Sohn nach einer Filmrolle benannt
77. Filmfestival in Cannes
People news
Cate Blanchett als Kanzlerin in Cannes
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Lukas Podolski
2. bundesliga
Podolski nach FC-Abstieg: «Es muss sich etwas verändern»
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte