Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kühles Aprilwetter mit Regen und Wind - auch Schnee möglich

Mütze und Schal werden diese Woche in Nordrhein-Westfalen wieder öfter zum Einsatz kommen: Aprilwetter der kühleren Sorte steht bevor. Am Dienstag ist im Hochsauerland und in den Hochlagen der Eifel sogar Schneeregen oder Schnee möglich, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag in Essen berichtete. Wärmer als 11 Grad soll es nicht werden, im Bergland ist bei 4 Grad Schluss. Regenschauer werden erwartet. Der Wind weht mäßig, auch stürmische Böen sind möglich. In der Nacht zum Mittwoch kann die Temperatur im höheren Bergland auf null Grad sinken. Mittwoch wird es kaum anders, allerdings sind Gewitter möglich. Für Donnerstag rechnen die Experten wieder mit sonnigen Abschnitten bei bis zu 13 Grad. In höheren Lagen bleibt es kalt. Tiefstwerte von minus einem Grad sind möglich.
Graupel, Regen und Schnee -  neue Woche wird deutlich kühler.
Graupelkörner und Regentropfen auf einer Windschutzscheibe. © Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?