Angler findet Würgeschlange im hohen Gras

Ein Angler hat eine rund zwei Meter lange Würgeschlange im Landkreis Oldenburg gefunden. Der Mann entdeckte die zusammengerollte Schlange am Sonntag im hohen Gras an dem Fluss Hunte in Wildeshausen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er informierte die Beamten, die Fotos von dem Tier an eine Tierärztin schickten. Es handelt sich demnach um eine Boa Constrictor, die laut Polizei vermutlich ausgesetzt wurde. Wegen des schlechten Wetters und der Kälte sei die Schlange sehr träge gewesen. Die Tierärztin fing die Würgeschlange ein und nahm sie in Obhut. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer.
Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Sieg im Elfmeterschießen: Marokko wirft Spanien raus
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Südliche Weinstraße: Geflüchtete Würgeschlange von Besitzer wiedergefunden
Regional hessen
Main-Taunus-Kreis: 80 Einsatzkräfte suchen nach einer Würgeschlange
Regional bayern
Landkreis Schweinfurt: Hund in der Hitze im Auto gelassen: Tot
Panorama
USA: Nach Schüssen in Nachtclub: Verdächtiger verweigert Aussage