Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bußgeld für Erdölförderer wegen Bohrloch-Leckagen

Wegen eines Lecks auf einer Erdölbohrstelle in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) hat der Bohrlochbetreiber Wintershall eine Geldbuße von 100.000 Euro zahlen müssen. Grund sei die Verletzung der Aufsichtspflicht gewesen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Osnabrück, Alexander Retemeyer, am Dienstag. Die Ermittlungen gegen drei Mitarbeiter des Unternehmens seien im Sommer 2023 eingestellt worden. Zuvor hatte der NDR berichtet.
Rammbohrer auf Erdölfeld
Ein Rammbohrer, der 250 Meter tief bohren kann, ist auf dem Erdölfeld der Wintershall Dea zu sehen. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Im Jahr 2019 war bekannt geworden, dass auf dem Förderfeld nahe der niederländischen Grenze zwischen 2014 und 2018 unbemerkt bis zu 220 Millionen Liter gesundheitsschädliches Lagerstättenwasser ausgetreten waren. 

Schädliche Auswirkungen auf das Grundwasser seien bislang nicht festgestellt worden, sagte der Sprecher des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG), Eike Bruns. Als Reaktion auf den Austritt des Lagerstättenwassers habe das Land eine regelmäßige unabhängige Überprüfung der Bohrlöcher in Niedersachsen eingeführt. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Age of Empires 4: Alle Völker und ihre Besonderheiten in der Übersicht
Games news
Age of Empires 4: Alle Völker und ihre Besonderheiten in der Übersicht
Philipp Laude
Tv & kino
TV-Lehrer Phil Laude: Ich wurde in der Schule gemobbt
Gwyneth Paltrow
People news
Gwyneth Paltrow lehnte viele Rollen ab
«South Park: Snow Day!»: Cartmans verschneites Abenteuer
Das beste netz deutschlands
«South Park: Snow Day!»: Cartmans verschneites Abenteuer
Kamerawagen von Apple
Internet news & surftipps
Apples Kamera-Autos und -Rucksäcke zurück in Deutschland
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
FC Bayern
Fußball news
Tuchels Wunsch und Bayerns Traum: Wembley-Finale gegen BVB
Warum nicht mal eine Flusskreuzfahrt machen?
Reise
Warum nicht mal eine Flusskreuzfahrt machen?