Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann fährt nach Gerichtstermin ohne Führerschein davon

Nach seinem Gerichtstermin in Aschaffenburg wegen Fahren ohne Führerschein ist ein Mann mit dem Auto nach Hause gefahren. Einen Führerschein hatte er aber immer noch nicht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 35-Jährige stand am Montag vor dem Landgericht, weil er im vergangenen Jahr unerlaubt gefahren war.
Polizeiauto
Ein Polizeiauto bei einem Einsatz. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbolbild

Doch nach der Verhandlung tat er es gleich wieder: Der Mann stieg in ein Auto und fuhr weg. Zeugen verständigten den Polizeinotruf und der 35-Jährige konnte auf einer Raststätte an der Autobahn 3 gestoppt werden. Jetzt wird wieder wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Fallout-Serie: Das Ende erklärt – was passiert in den Vaults wirklich?
Tv & kino
Fallout-Serie: Das Ende erklärt – was passiert in den Vaults wirklich?
Kettcar
Musik news
Kettcar auf Platz eins der Album-Charts
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Handy ratgeber & tests
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Xabi Alonso
Fußball news
Alonsos Leverkusen vor historischem Titel
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen