Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Deutsche in Dänemark wegen Kokain-Schmuggels verurteilt

Drei junge Deutsche sind wegen des versuchten Schmuggels von rund 12 Kilogramm Kokain über die Grenze nach Dänemark zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Sie seien bei einer Zollkontrolle an der Grenze im dänischen Frøslev nahe Flensburg im März 2023 in einem Auto mit deutschem Nummernschild angehalten worden, teilte die Polizei von Süd- und Süderjütland am Mittwoch mit. Das Kokain sei dabei in einem Hohlraum des Wagens entdeckt worden.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Vom zuständigen Gericht seien die beiden beteiligten Männer im Alter von 20 und 24 Jahren zu acht Jahren Gefängnis verurteilt worden, eine 24-jährige Frau zu sieben Jahren. Außerdem werden sie dauerhaft aus Dänemark ausgewiesen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Stefan Effenberg
Nationalmannschaft
Effenberg: Verlängerung mit Nagelsmann bringt nötige Ruhe
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden