Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gewitter, Sturmböen und Regen erwartet

Kräftige Gewitter und Schauer erwarten die Menschen in Berlin und Brandenburg zum Start in die neue Woche. Dabei beginnt der Montag zunächst bewölkt und im Süden Brandenburgs mit leichtem Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Ab dem Mittag treten örtlich Schauer auf. Vereinzelt kommt es zu Gewittern mit starken bis stürmischen Böen - die Höchstwerte liegen zwischen 13 und 16 Grad. In der Nacht hält sich die Wolkendecke am Himmel, vom Westen ziehen Schauer durch. Einzelne Gewitter seien weiterhin laut DWD möglich. Dabei treten stürmischen Böen und einzelne Sturmböen auf. Die Temperaturen fallen auf Werte zwischen 3 und 6 Grad. 
Regen in Brandenburg
Regentropfen sind an einer Autoscheibe zu sehen. © Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Am Dienstag wird es wechselnd bewölkt, gebietsweise kommt es zu Schauern. Vereinzelt werden kurze Gewitter erwartet. Am Morgen, Vormittag und Mittag kommt es noch zu Windböen, und lokal stürmischen Böen. Am späten Abend klingt der Regen ab und es lockert auf - bei Höchsttemperaturen zwischen 10 und 12 Grad. Nachts sind nur wenige Wolken am Himmel zu sehen, örtlich regnet es. Die Tiefstwerte liefen zwischen 0 und 3 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Masked Singer
Tv & kino
«The Masked Singer»: Sebastian Krumbiegel war das Krokodil
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Trying
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Agit Kabayel
Sport news
WM-Kampf naht: Kabayel besiegt Kubaner Sanchez
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?