Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

CDU: Ermittlungen nach Hackerangriff

Nach dem Hackerangriff auf die CDU werden die Ermittlungen von Cyberermittlern in NRW geführt. Die Angreifer nutzten eine Lücke in einer Software für Netzwerksicherheit.
Hackerangriff
Die Behörden ermitteln nach einem Hackerangriff auf die CDU. © Uli Deck/dpa

Nach dem Cyberangriff auf die CDU werden die Ermittlungen vom nordrhein-westfälischen Landeskriminalamt (LKA) und der Spezial-Staatsanwaltschaft der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC NRW) geführt. Das bestätigten beide Behörden auf dpa-Anfrage. Der Grund ist laut einem Sprecher der ZAC, dass es «Bezüge nach NRW» gebe. Die CDU hatte gestern mitgeteilt, dass der attackierte Dienstleister in Nordrhein-Westfalen sitze.

Das LKA NRW hatte gestern eine Pressemitteilung veröffentlicht, ohne die CDU darin namentlich zu erwähnen. Gewarnt wurde vor einer Schwachstelle in Produkten des israelischen Herstellers Check Point, die vor zwei Wochen aufgedeckt worden sei. Der Hersteller habe zwar schnell reagiert und «ein Update sowie eine Anleitung zum Erkennen von bereits erfolgten Angriffen über diese Schwachstelle» veröffentlicht, das LKA gehe aber davon aus, «dass in Nordrhein-Westfalen weiterhin vulnerable Systeme aus dem Internet erreichbar und angreifbar sind».

Die CDU war über die Schwachstelle in Check Point attackiert worden. Dabei seien auch Daten aus einem Kalender von Parteichef Friedrich Merz (CDU) abgeflossen. Das Verfahren der Staatsanwaltschaft wird laut ZAC gegen Unbekannt geführt. Da man mitten in den Ermittlungen stecke, würden zunächst keine weiteren Angaben gemacht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
People news
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Tori Spelling
People news
Freundin Tori Spelling und Mutter trauern um Shannen Doherty
US-Sängerin Taylor Swift
Musik news
Das steckt hinter der Euphorie um Taylor Swift
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Funkstandard 5G: Wie weit wir sind und was noch zu tun ist
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Alexandra Popp
Sport news
Hrubesch wirbt für Popp als Fahnenträgerin
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen