Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tunesien-Urlauber: Reisepass-Pflicht ab 2025

Noch gilt für Pauschalreisende eine vereinfachte Regelung - aber nur noch bis Ende dieses Jahres.
Küstenstadt Mahdia
Küstenstadt Mahdia: Tunesien-Urlauber brauchen für die Einreise ab 2025 immer einen gültigen Reisepass. © Patrizia Schlosser/dpa-tmn

Für Reisen nach Tunesien brauchen deutsche Urlauber ab 2025 immer einen Reisepass. Das teilt das tunesische Fremdenverkehrsamt mit.

Bei Flugpauschalreisen ist bislang auch eine Einreise mit Personalausweis möglich – dafür müssen Urlauber ihre Hotelbuchungsbestätigung und das Ticket für den Rückflug vorweisen können. Diese vereinfachte Einreiseoption gilt laut dem Fremdenverkehrsamt aber nur noch bis 31. Dezember dieses Jahres, ab 1. Januar 2025 wird sie beendet.

Der Reisepass muss nach Angaben des Auswärtigen Amtes bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Handball: Deutschland - Japan
Sport news
«Kein Olympia-Tourismus»: DHB-Team verpasst Eröffnungsfeier
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See