Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kambodscha: Digitale Einreisekarte ab 1. Juli Pflicht

Immer mehr Länder verlangen von Urlaubern, dass sie sich vorab online registrieren. Ab 1. Juli gilt das auch für das südostasiatische Land. Was man dazu wissen muss.
Die Tempelanlagen von Angkor Wat
Angkor Wat, die bekannteste Attraktion Kambodschas, zieht viele Besucher an. Ab dem 1. Juli müssen sich Reisende für Kambodscha online registrieren. © Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Zur Einreise nach Kambodscha müssen Urlauber neben Reisepass und Visum ab 1. Juli auch eine digitale Einreisekarte vorweisen. In das Dokument namens Cambodia e-Arrival (CeA) müssen sie unter anderem ein Foto von sich hochladen und Informationen zur Reisedauer und ihrem Aufenthaltsort im Land eintragen.

Ist alles ausgefüllt, wird ein QR-Code generiert, den man auf dem Smartphone oder ausgedruckt vorzeigen muss. Wer das vorab nicht hinbekommt, für den stehen bei der Einreise Tablets bereit, mit denen man das Formular vor Ort ausfüllen kann, berichtet die «Khmer Times» (online).

Ratsam ist aber, sich nicht darauf zu verlassen, sondern alles vorher zu erledigen: Dafür gehen Urlauber auf die Website https://www.arrival.gov.kh/. Dort können sie das Formular direkt im Browser ausfüllen oder sich eine App herunterladen und das darüber erledigen. Die Registrierung sollte binnen sieben Tagen vor der Einreise erfolgen. 

Gut zu wissen: Während der QR-Code in der App auch offline abrufbar bleibt, sollte man einen Screenshot von ihm machen, falls man das Formular über den Browser ausgefüllt hat, rät die Immigrationsbehörde. Oder man druckt die Seite mit dem QR-Code eben aus. Die neue digitale Einreisekarte ist kostenlos.

Welche Dokumente noch nötig sind

Urlauberinnen und Urlauber aus Deutschland brauchen darüber hinaus einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist, und ein Visum. Das können sie vorher beantragen. Touristen- und Geschäftsreisevisa gibt es aber auch bei Einreise («on arrival»), schreibt das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das südostasiatische Land.

Berühmt ist Kambodscha vor allem für die Tempelanlage Angkor Wat im Norden des Landes. Die versunkene Khmer-Metropole steht bei vielen Menschen auf ihrer Reise-Bucketlist.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Handball: Deutschland - Japan
Sport news
«Kein Olympia-Tourismus»: DHB-Team verpasst Eröffnungsfeier
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See