Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sonic-Spin-off: Knuckles bekommt seine eigene Serie

Der rote Ameisenigel Knuckles bekommt seine eigene Miniserie: Zum Super Bowl zeigte Paramount nun einen längeren Trailer zum Sonic-Spin-off „Knuckles“ – und der sieht ganz schön vielversprechend aus. Hier bekommst Du alle Infos zur Handlung, dem Cast, Produktionsteam und zum Release der Knuckles-Serie.
Sonic-Spin-off: Knuckles bekommt seine eigene Serie
Sonic-Spin-off: Knuckles bekommt seine eigene Serie © 2021 Paramount Pictures and Sega of America, Inc.

30 Jahre ist es nun her, dass der rote Igel sein Bildschirm-Debüt im Sega Mega Drive-Spiel „Sonic the Hedgehog 3“ gab. Damals stellte Knuckles sich Sonic und Sonics bestem Freund Tails noch in den Weg. Doch schon im Folgespiel „Sonic & Knuckles“ (1994) wurden die drei zu Verbündeten. Klar also, dass Knuckles auch in der Sonic-Filmreihe nicht fehlen darf. Nicht nur das: 2024 bekommt der rote, meistens grantige Ameisenigel seine eigene Miniserie. Laut dem Trailer zum Sonic-Spin-off Knuckles laufen die Dinge darin nicht unbedingt so, wie er sich das vorstellt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Was Dich mit der Knuckles-Serie erwartet, erfährst Du hier.

Sonic-Spin-off: Worum geht es in Knuckles?

Das Sonic-Spin-off mit Knuckles soll inhaltlich an den zweiten Teil der Sonic-Filmreihe anknüpfen, aber noch vor „Sonic the Hedgehog 3“ spielen. Im Rahmen der Handlung soll nicht nur Ameisenigel Knuckles eine besondere Rolle einnehmen, sondern auch der Polizist Wade Whipple (Adam Pally). Ihn kennst Du bereits aus den beiden Sonic-Streifen. So wird Knuckles den Gesetzeshüter unter anderem in den Kampfkünsten des Ameisenigel-Volks unterrichten. Denn Knuckles’ Alltag auf der Erde ist ihm einfach zu friedlich, wie im Trailer zu sehen ist. Doch damit ist es sowieso bald vorbei.

Achtung Spoiler: Besonders interessant dürfte werden, was in der Serie aus der neuen Freundschaft zwischen Sonic, Tails und Knuckles wird, die am Ende von „Sonic 2“ begann. Denn in der Knuckles-Serie treibt der Bösewicht The Buyer sein Unwesen. Er ist ein ehemaliger Mitarbeiter von Dr. Robotnik – und möchte Knuckles’ Superkräfte klauen.

Knuckles-Serie: Team und Cast des Spin-offs

Die Stimme des Ameisenigels Knuckles wird im englischen Original einmal mehr US-Schauspieler Idris Elba („The Suicide Squad“) beisteuern.. Auf einen ikonischen Gastauftritt darfst Du Dich auch freuen, denn niemand Geringeres als Christopher Lloyd aus „Zurück in die Zukunft“ wird eine kleine Rolle in der Knuckles-Serie übernehmen.

Das Produktionsteam hinter der Serie teilt viele Gemeinsamkeiten mit dem Team von „Sonic the Hedgehog 2“. So führt bei der ersten Folge des Spin-offs Jeff Fowler die Regie, der auch den zweiten Sonic-Kinofilm umsetzte. Die Drehbücher der ersten beiden Folgen stammen von John Whittington, der auch das Skript für den zweiten Teil der Sonic-Trilogie verfasste.

Starttermin des Sonic-Spin-offs: Wann startet die Serie?

Bis Knuckles startet, dauert es zwar noch ein paar Wochen, aber nicht allzu lang: Ab dem 27. April 2024 werden alle sechs Folgen der Knuckles-Serie auf Paramount+ für die nordamerikanischen Zuschauer:innen zum Abruf bereitstehen. Wann die Show in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch unbekannt. Sobald wir mehr dazu wissen, erfährst Du es auf featured.de.

Was ist noch gleich in Sonic the Hedgehog und Sonic the Hedgehog 2 passiert?

Nachdem Sonic (Synchronstimme: Julien Bam) auf seinem Heimatplaneten von einem Ameisenigel-Clan verfolgt wurde, musste er auf die Erde flüchten. Zu Beginn des ersten Teils lebt er schon seit zehn Jahren dort, doch bisher konnte er in der Kleinstadt Green Hills in Montana keine Freund:innen finden. Aus Frust darüber, rennt er im Sonic-typischem Sauseschritt um ein Baseball-Feld.

Das hat zur Folge, dass er zu viel Energie erzeugt und somit für einen riesigen Stromausfall sorgt. Um dem Vorfall auf den Grund zu gehen, schickt das Militär den wahnsinnigen Wissenschaftler Dr. Robotnik (Jim Carrey) dorthin. Er soll prüfen, was in Green Hills los ist. Sonic findet indes einen neuen Freund, denn er lernt den Polizisten Tom Wachowski (James Marsden) kennen. Die beiden nehmen es zusammen mit Dr. Robotnik auf und es gelingt ihnen, den Schurken davonzujagen.

Wir hatten die Chance mit dem Dr. Robotnik-Darsteller Jim Carrey über Sonic The Hedgehog zu sprechen. Hier findest Du unser Interview: Jim Carrey im featured-Interview zu Sonic the Hedgehog: Verrückte Rollen, ruhiger Kerl

In Teil zwei kehrt Dr. Robotnik allerdings schon wieder zurück. Diesmal hat er Knuckles dabei. Als der Wissenschaftler unseren kleinen blauen Freund überfällt, springt der zweischwänzige Fuchs Tails an Sonics Seite und rettet ihn. Daraufhin kommt es später noch einmal zu einer Auseinandersetzung mit Dr. Robotnik – doch es läuft nicht so wie gedacht.

Dieser Artikel Sonic-Spin-off: Knuckles bekommt seine eigene Serie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Timon Menge
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Al Pacino
Tv & kino
Al Pacino als Priester in Exorzismus-Thriller
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Kölns «Bootshaus» vor Berlins «Berghain»
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene
Reise
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene