Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verletzt: McGregor muss Käfig-Comeback verschieben

Nach drei Jahren sollte Käfigkämpfer Conor McGregor Ende Juni sein Comeback geben. Doch eine Verletzung verhindert das.
Conor McGregor
MMA-Star Conor McGregor muss sein Comeback verschieben. © Jack Plunkett/AP/dpa

Das Comeback von Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor muss wegen einer Verletzung verschoben werden.

Der Ire sollte nach drei Jahren Abstinenz eigentlich am 29. Juni in Las Vegas in den Ring steigen. Nun teilte der Organisator UFC mit, dass der 35-Jährige verletzt passen muss. Weder ein neues Kampf-Datum noch die Art der Verletzung wurden mitgeteilt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Silvester - New York
Musik news
Rapper LL Cool J kündigt Comeback-Album an
Fortsetzung Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Staatsanwaltschaft fordert Millionenstrafe für Boateng
Moderner Tanz
Kultur
Hamburg bekommt 2026 eine neue Tanztriennale
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Alle Preise für Galaxy Watch7 und Galaxy Watch Ultra im Überblick
Handy ratgeber & tests
Alle Preise für Galaxy Watch7 und Galaxy Watch Ultra im Überblick
Anwar El Ghazi und sein Anwalt
1. bundesliga
Arbeitsgericht: Mainz 05 verliert gegen El Ghazi
Slushy
Familie
Kunterbunt und zuckersüß: Was sind Slushies?