Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nagelsmann gönnt EM-Spielern Wochenende bei den Familien

Nach dem 2:1 gegen Griechenland löst sich der DFB-Tross rasch auf. Der Bundestrainer gibt seinen Spielern nochmal zwei Tage frei. Erst am Montagmorgen müssen sie wieder im EM-Quartier sein.
Julian Nagelsmann
Bundestrainer Julian Nagelsmann während des Trainings. © Federico Gambarini/dpa

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen Griechenland hat Bundestrainer Julian Nagelsmann die deutschen EM-Spieler noch am Freitagabend in ein freies Wochenende entlassen, das sie nochmal im Kreise ihrer Familien verbringen könnten. Nachdem seine Mannschaft beim 2:1 einen 0:1-Rückstand zur Pause noch umgebogen hatte, verabschiedete Nagelsmann die Fußball-Nationalspieler doch noch zufrieden. «Job erfüllt», lautete sein Resümee nach dem letzten Testspiel mit dem späten Siegtor von Pascal Groß.

Erst am Montagmorgen müssen Kapitän Ilkay Gündogan und seine 25 Teamkollegen wieder ins Turnierquartier nach Herzogenaurach kommen, wie er am bestätigte. Dann beginnt in Franken mit einem öffentlichen Training vor 4000 Fans die finale Vorbereitung auf das EM-Eröffnungsspiel am kommenden Freitag in München gegen Schottland. Toni Kroos wollte etwa nochmal nach Madrid zu seiner Familie fliegen, Gündogan nach Barcelona.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Staatsoper Unter den Linden Berlin - Matthias Schulz
People news
Intendant Matthias Schulz: Oper ist beste Demokratieübung
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Timmo Hardung
1. bundesliga
Rassismus-Vorwürfe gegen Eintracht-Jugendspieler
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte