Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei verhindert Rechtsrockkonzert in Zeulenroda-Triebes

Ein als Firmenfeier getarntes Rechtsrockkonzert in Zeulenroda-Triebes (Kreis Greiz) im Thüringer Vogtland ist von der Polizei unterbunden worden. Wie die Polizeiinspektion Gera am Samstag mitteilte, wurden Musiker und potenzielle Teilnehmer des am Freitagabend geplanten Konzertes von den Beamten abgewiesen. Es seien mehrere Platzverweise erteilt worden. Es habe jedoch keine Straftaten gegeben.
Polizeiblaulicht
Das blinkende Blaulicht an einem Dienstauto der Polizei. © Bodo Schackow/dpa/Symbolbild

An der Aktion waren demnach Einsatzkräfte der Landespolizeiinspektion Jena sowie der Thüringer Bereitschaftspolizei beteiligt. Das Konzert war zuvor von der Polizei aufgedeckt worden. Die 10. Kulturnacht Zeulenroda, die zur gleichen Zeit in der Innenstadt gefeiert wurde, sei ohne Zwischenfälle verlaufen, hieß es.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bewundert Verkäuferinnen im Kölner Bahnhof
David Hasselhof und Andreas Gabalier
People news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Games news
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten