Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kugelstoßerin Gambetta beendet Karriere

Kugelstoßerin Sara Gambetta beendet überraschend zum Start in das Olympia-Jahr ihre Karriere. Das neue Ziel ist klar definiert.
Deutschlands Gambetta
Sara Gambetta (l) und Yemisi Ogunleye stehen während der WM im Nationalen Leichtathletikzentrum in Budapest. © Marcus Brandt/dpa

Kugelstoßerin Sara Gambetta beendet ihre Karriere. Das gab die 30 Jahre alte Athletin des SV Halle laut dem Deutschen Leichtathletik-Verband am Dienstag bekannt. «Nach den Olympischen Spielen 2021 und der WM in Budapest 2023 hat sich bei mir innerlich eine extreme Erleichterung eingestellt», sagte Gambetta beim MDR. Der Tank für 2024 sei leer gewesen, Feuer und Kampfgeist, essenziell für eine erfolgreiche Olympia-Saison, hätten gefehlt.

Hinter Gambetta liegt die erfolgreichste Saison ihrer Karriere. Bei der Hallen-EM in Istanbul (Türkei) holte sie Silber - ihre einzige Medaille bei den Aktiven. Im Sommer gelang ihr beim Diamond-League-Meeting in Paris (Frankreich) mit 19,08 m der weiteste Stoß ihres Lebens, bevor sie in Budapest (Ungarn) in ihr erstes WM-Finale einzog, wo sie auf Rang zwölf landete.

Nach ihrem Rückzug vom Spitzensport möchte sie ihr Lehramtsstudium zu Ende bringen und später am Gymnasium unterrichten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?