Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Falsche Bankmitarbeiterin betrügt Frau um 146.000 Euro

Die Betrügerin gab am Telefon an, dass vom Konto der Frau unerlaubt Geld ins Ausland überwiesen wurde. Die Polizei warnt.
Blaulicht
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Eine Frau im Saalekreis ist von Telefonbetrügern um 146.000 Euro betrogen worden. Die Betrogene erhielt einen Anruf von einer Frau, die sich als Mitarbeiterin einer Bank in Leipzig ausgab, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Demnach teilte die Anruferin mit, dass von einem Konto unerlaubte Überweisungen ins Ausland getätigt wurden. Auf Nachfrage gab die Frau der Täterin die Zugangsdaten zu dem Konto und einem weiteren Konto heraus. Erst danach bemerkte sie, dass sie betrogen worden war. Der Betrug wurde am Dienstag gemeldet. Die Polizei ermittelt und warnt, misstrauisch zu sein, wenn um Passwörter oder Geld gebeten wird.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Will Smith - Europapremiere «Bad Boys: Ride or Die»
Tv & kino
«Bad Boys: Ride or Die»: Will Smith in Berlin
König Charles
People news
Berühmter Baum gefällt: König Charles bekommt Ableger
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Dominik Koepfer
Sport news
Koepfer verliert gegen Medwedew bei French Open
Grill Control - Smarte Gasgrillsteuerung
Familie
Grillen wird weiblicher: Trends rund um Rost und Brenner