Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Sturm: Wetter beruhigt sich Sachsen

Nach einer stürmischen Nacht nimmt der Wind in Sachsen am Freitag wieder ab. Bis zum frühen Nachmittag gibt es noch Windböen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen mitteilte. Auf dem Fichtelberg wehen anfangs noch schwere Sturmböen, die in stürmische Böen übergehen.
Viele Wolken über Dresden
Wolken ziehen über der goldenen Fama-Skulptur auf der Kuppel der Hochschule für Bildende Künste (HfBK). © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Der Himmel ist meist mit Wolken bedeckt und die Temperaturen klettern auf bis zu zwölf Grad, im Bergland auf bis zu sieben Grad.

In der Nacht zu Samstag nehmen die Wolken örtlich ab bei Tiefstwerten von bis zu minus ein Grad, im Bergland minus drei.

Der Samstag bringt einen Sonne-Wolken-Mix. Die Höchsttemperaturen liegen bei zwölf Grad, im Bergland bei zehn Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pussy Riot
Musik news
Pussy Riot - Verachtende Aktionskunst gegen Putin in München
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift veröffentlicht Single mit Post Malone
Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel
Games news
Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern veröffentlicht neues KI-Modell
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Das beste netz deutschlands
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Kamerawagen von Apple
Internet news & surftipps
Apples Kamera-Autos und -Rucksäcke zurück in Deutschland
West Ham United - Bayer Leverkusen
Fußball news
1:1 bei West Ham United: Bayer ungeschlagen im Halbfinale
Mücken am Gitter
Reise
Malaria-Schutz schon Wochen vor Reise bedenken