Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gedenktafel für NSU-Opfer in Chemnitz beschmiert

Eine Gedenktafel für die Opfer des Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) in Chemnitz ist von Unbekannten beschmiert worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde die Tafel im Stadtteil Hutholz mit einem Wort beschmiert, welches das Andenken der Verstorbenen verleumdet. Zudem seien die Namen der Ermordeten geschwärzt worden. Die Polizei habe am Freitag davon erfahren. Demnach wurde Anzeige wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener sowie gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Der Staatsschutz ermittelt.
Polizeiauto
Ein Polizeiauto bei einem Einsatz © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbolbild

Im Oktober vergangenen Jahres wurde in dem Viertel - inmitten der einstigen NSU-Wirkstätte - ein großes Wandbild eingeweiht, das den Opfern der rechtsterroristischen Mordserie gewidmet ist. Geplant und umgesetzt wurde das Wandbild von der Freiraumgalerie «Kollektiv für Raumentwicklung» in enger Zusammenarbeit mit den Angehörigen der Mordopfer. Erinnert wird an die Ermorderten: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık, Halit Yozgat und Michèle Kiesewetter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Kraftwerk
Musik news
Kraftwerk gibt Konzert vor der Dresdner Semperoper
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?