Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dynamo Dresden holt Duah von Hamburgs zweiter Mannschaft

Unabhängig von der Ligazugehörigkeit treibt Dynamo Dresden die Kaderplanung für die kommende Saison voran. Verteidiger Duah kommt ablösefrei vom Hamburger SV II.
SG Dynamo Dresden
Eine Eckfahne mit dem Logo des Vereins Dynamo Dresden steht an der Ecke des Spielfeldes. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Dennis Duah trägt in der kommenden Saison das schwarz-gelbe Trikot von Dynamo Dresden. Der 20 Jahre alte Verteidiger wechselt ablösefrei vom Hamburger SV II. zu den Sachsen. Das teilte der Verein am Freitag mit, nachdem der Spieler den Medizincheck im Dresdner Universitätsklinikum absolviert hatte. «Dennis besticht durch eine athletische und robuste Spielweise. Mit seiner Geschwindigkeit und körperlichen Zweikampfführung kann er unserer Defensive weitere Stabilität verleihen», sagte David Fischer, Geschäftsführer Kommunikation bei der SGD.

Der Deutsch-Ghanaer wurde in den Nachwuchsabteilungen des FC St. Pauli und anschließend bei den Junioren des Hamburger SV ausgebildet. Für dessen Zweitvertretung absolvierte er 71 Spiele in der Regionalliga Nord, führt die Hanseaten dabei in dieser Saison als Kapitän an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
People news
Lenny Kravitz will mit 60 Surfen lernen
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Ikke Hüftgold
Musik news
Hüftgold oder KI: Wer schreibt gewandtere Ballermann-Texte?
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Max Verstappen
Formel 1
Pressestimmen zum Großen Preis der Emilia-Romagna
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte