Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

5,4 Millionen Euro für Medienkompetenz-Projekte geplant

Die Sächsische Landesmedienanstalt will mit Bildungsangeboten gegen Desinformation bei Erwachsenen vorgehen. Vereine, Bibliotheken und Verbände können sich nun wieder für Fördermittel bewerben.
Geldscheine
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM) will Bildungsangebote für mehr Medienkompetenz weiterhin mit Fördermitteln unterstützen. 5,4 Millionen Euro sollen für die Jahre 2025 bis 2027 bereitgestellt werden, teilte die SLM am Donnerstag mit. Insbesondere Erwachsene sollen mit Projekten zur Glaubwürdigkeit von Informationsquellen und zum Umgang mit Desinformation erreicht werden. Markus Heinker, Präsident des Medienrates der SLM, sagte: «Die SLM hat erneut den Schwerpunkt auf eine Zielgruppe gelegt, für die es sonst keine maßgeschneiderten Angebote gibt.»

Vereine, Stadtbibliotheken und Wohlfahrtsverbände hätten durch die Förderung im letzten Jahr ungefähr 13.000 Menschen mit ihren Angeboten erreicht. Die derzeitige Förderung ende im Dezember 2024. Mögliche Kooperationspartner können sich nun wieder über die Homepage der SLM bewerben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Sammy Hagar
Musik news
Rocker Sammy Hagar wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
Chiefs verlängern Vertrag mit Cheftrainer Andy Reid
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt