Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schuss aus Fenster - Polizei nimmt Mann in Gewahrsam

Einsatzkräfte umstellen ein Haus und greifen in einer Wohnung zu. Dort finden sie auch eine Waffe. Ein 29-Jähriger wird zunächst in eine psychiatrische Klinik gebracht.
Polizei Blaulicht (Symbolbild)
Wegen eines Schusses aus einem Fenster wurde die Polizei alarmiert. Ein Mann kam in Gewahrsam. © Lino Mirgeler/dpa

Weil ein Mann Zeugen zufolge mit einer Pistole aus einem Wohnhausfenster geschossen hat, sind heute in Ludwigshafen-Mundenheim starke Polizeikräfte im Einsatz gewesen. Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilte, fanden diese vor dem Gebäude die Patronenhülse einer Schreckschusswaffe. Die Einsatzkräfte umstellten zunächst das Haus und betraten dann die betreffende Wohnung. Dort sei ein Mann unverletzt in Gewahrsam genommen worden, hieß es. Der 29-Jährige sei in eine psychiatrische Klinik gebracht worden. Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand der Polizei zufolge nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
Musik news
Warten auf Taylor Swift: Fans sind bereit für «Eras Tour»
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Schwere Knieverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?