Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Interimslösung für wissenschaftlichen Vorstand

Hansjörg Schild soll vorübergehend Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Mainz werden. Er ist bisher stellvertretender Wissenschaftlicher Vorstand und soll die höhere Position so lange übernehmen, bis ein Nachfolger für Ulrich Förstermann gefunden ist, wie das Wissenschafts- und Gesundheitsministerium in Mainz am Freitag mitteilte. Der Pharmakologe Förstermann wird im April 69 Jahre alt und war elf Jahre Wissenschaftlicher Vorstand. Der Posten ist turnusmäßig zum April neu zu besetzen. Ein vorgesehener Kandidat aus Jena hatte im November abgesagt.
Universitätsmedizin Mainz
Der Eingang der Universitätsmedizin Mainz. © Tim Würz/dpa/Archivbild

Die Nachfolge von Ulrich Förstermann sei ausgeschrieben gewesen, teilte das Ministerium mit. «Die Bewerberlage ist gut und ich bin zuversichtlich, dass wir auch für diese Position dem Fachbereichsrat zeitnah einen Vorschlag unterbreiten können», sagte Wissenschaftsminister Clemens Hoch demnach. Aktuell würden die ersten Auswahlgespräche terminiert. Hoch dankte Förstermann für seine geleistete Arbeit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Kraftwerk
Musik news
Kraftwerk gibt Konzert vor der Dresdner Semperoper
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?