Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Es bleibt vorerst feucht an Rhein, Mosel und Saar

Schauer dürften in den kommenden Tagen ein steter Begleiter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sein. Am Dienstag könnte es dann etwas freundlicher werden.
Regenwetter am Mittelrhein
Spaziergänger laufen bei Regenwetter durch die Koblenzer Rheinanlagen. © Thomas Frey/dpa/Archivbild

Der Wochenausklang und der Auftakt in die neue Woche dürften in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zunächst weiter feuchtes Wetter bringen. Am Sonntag komme es bei maximal zehn Grad zu Schauern oder länger anhaltendem Regen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. In den höchsten Lagen des Landes könne sich der Regen mit Schnee vermischen.

Auch am Montag sei zeitweiser Regen zu erwarten bei dann höchstens elf Grad. Im Verlauf des Tages lockere der Himmel nach und nach auf, der Dienstag wird den Meteorologen zufolge zwar häufig stark bewölkt, aber niederschlagsfrei. Die Temperaturen steigen voraussichtlich auf maximal zwölf Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Churchill
Kultur
Auktionshaus will Porträt von Winston Churchill versteigern
Prinz William und Ehefrau Kate
People news
Prinz William wieder in der Öffentlichkeit
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Handy ratgeber & tests
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Olympische Flamme
Sport news
Olympisches Feuer für Paris entfacht
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten