Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rettungskräfte üben internationalen Hochinfektionstransport

Es ist nur eine Übung, kann aber schnell Realität werden: Ein Patient mit einer hochinfektiösen Krankheit muss von einem Land in das andere gebracht werden. Das muss minutiös geplant werden.
Transport eines Hochinfektionspatienten
Bei der internationalen Einsatzübung wurde ein Patient auf die Sonderisolierstation (SIS) an der Universitätsklinik transportiert. © Thomas Banneyer/dpa

In einer großangelegten europäischen Übung haben Rettungskräfte am Donnerstag die Verlegung eines hochinfektiösen Patienten von Irland auf eine Sonderisolierstation der Uniklinik Düsseldorf simuliert. Erstmals wurde dabei ein «Epishuttle» eingesetzt - eine vollständig isolierte Transporttrage, wie die Stadt Düsseldorf mitteilte. Beteiligt an der Übung mit irischen und norwegischen Partnern waren mehr als 15 Einsatzkräfte.

Ausgangspunkt des Szenarios war ein Patient, der aufgrund von Umbaumaßnahmen nicht in der Sonderisolierstation in Dublin aufgenommen werden konnte. Ein hoch spezialisiertes norwegisches Team wurde für den Lufttransport nach Düsseldorf aktiviert. In dem Übungseinsatz wurde der Patient unter höchsten Infektionsschutzvorkehrungen von Irland im «Epishuttle» durch das norwegische Team zum Flughafen Düsseldorf geflogen. Von dort wurde der Simulationspatient - ein Mitarbeiter des Düsseldorfer Gesundheitsamts - in einem speziellen Infektionsschutz-Rettungswagen der Feuerwehr zur Uniklinik transportiert und an das Team der Sonderisolierstation übergeben. Das Begleitpersonal und Notärzte trugen zum Schutz vor einer Ansteckung Gebläsefilteranzüge. Die Polizei sicherte den Transport ab.

Für echte Patienten, die etwa wegen Ebola- oder Lassavirus-Erkrankungen in einer Sonderisolierstation behandelt werden müssen, stehen am Universitätsklinikum Düsseldorf drei Betten rund um die Uhr zur Verfügung. Die Sonderisolierstation der Uniklinik ist eines von sieben Behandlungszentren für hochinfektiöse Patienten in Deutschland.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten