Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei räumt Einkaufszentrum: «Nichts gefunden»

Wegen einer Drohung ist am frühen Mittwochabend ein Einkaufszentrum in der Innenstadt von Essen vollständig geräumt und durchsucht worden. Nachdem es eine Drohung gegen das Einkaufszentrum Limbecker Platz gegeben habe, war die Polizei mit starken Einsatzkräften vor Ort, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Am späten Abend wurden die Durchsuchungsmaßnahmen beendet, die Beamten hätten «nichts Gefährliches gefunden». Um mögliche gefährliche Gegenstände und Stoffe sicher ausschließen zu können, waren auch Sprengstoffhunde vor Ort.
Polizei räumt Einkaufszentrum nach Drohung
Das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen wird von der Polizei abgeriegelt. © Florentine Dame/dpa

Während der Durchsuchung durften die Kunden auch ihre Fahrzeuge nicht aus der Garage des Gebäudes fahren. Am späten Abend wurde diese nach Abschluss der Maßnahmen laut Polizeiangaben jedoch wieder freigegeben. Die Hintergründe und Ernsthaftigkeit der Drohung seien nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Um was für eine Drohung es sich genau handelte, teilte die Polizei zunächst nicht mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Filmfestival in Cannes - Kevin Costner
People news
Kevin Costner hat Sohn nach einer Filmrolle benannt
77. Filmfestival in Cannes
People news
Cate Blanchett als Kanzlerin in Cannes
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Aufstiegsfeier
Fußball news
FC St. Pauli: Aufstiegsfeierlichkeiten starten im Starkregen
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte